24 ° C
Graz

Testfahrten in Jerez - Glock vor Hamilton

© GEPA
 
Toyota-Pilot Timo Glock hat am dritten und letzten Tag der Formel-1-Testfahrten in Jerez de la Frontera die schnellste Zeit erzielt. Der Deutsche blieb mit der besten Rundenzeit von 1:19,799 Minuten 0,3 Sekunden vor dem britischen McLaren-Fahrer Lewis Hamilton. Die Red-Bull-Piloten hielten sich bei der Premiere des neuen RB4 zurück. Mark Webber beendete den Test als Elfter von insgesamt 14 Fahrern, David Coulthard wurde Zwölfter.