Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. Juli 2014 13:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Hamilton plagen vor Ungarn-GP Rückenschmerzen Kaltenborn: "Waren noch nie so schlecht" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Motorsport Nächster Artikel Hamilton plagen vor Ungarn-GP Rückenschmerzen Kaltenborn: "Waren noch nie so schlecht"
    Zuletzt aktualisiert: 13.06.2007 um 13:18 Uhr

    WM-Leader Casey Stoner verlängerte bei Ducati

    Der 21-jährige Australier hat in der laufenden Saison vier von sieben Rennen in der Königsklasse MotoGP gewonnen.

    Foto © Reuters

    Der aktuelle Motorrad-WM-Leader Casey Stoner hat seinen Vertrag mit Ducati um ein Jahr bis Ende der Saison 2008 verlängert. Das berichteten australische Medien am Mittwoch.

    Verlängerung. Sein Team zog die Option für 2008 bereits vor der Deadline im September. Auch über eine Verlängerung bis 2010 werde bereits verhandelt. Stoner könnte der erste australische Weltmeister seit dem legendären Serienchampion Mick Doohan 1998 werden.


    Mehr Motorsport

    Mehr aus dem Web

      Formel-1-Blog

      http://formel1.kleinezeitung.at/

      Kleine Zeitung-Redakteur Gerald Pototschnig berichtet aus der Welt der Formel 1.

      Formel-1-Live-Ticker

      GEPA/Reuters/Fotolia

      Auch ohne TV-Gerät bei jedem Training, Qualifying und GP live dabei!



      Die besten Motorsport-Bilder

      Der Massa-Crash in Bildern 

      Der Massa-Crash in Bildern

       

      Formel-1-Weltmeister seit 2005

      2005: Fernando Alonso (ESP; Renault)
      2006: Fernando Alonso (ESP; Renault)
      2007: Kimi Räikkönen (FIN; Ferrari)
      2008: Lewis Hamilton (GBR; McLaren)
      2009: Jenson Button (GBR; Brawn)
      2010: Sebastian Vettel (GER; Red Bull)
      2011: Sebastian Vettel (GER; Red Bull)
      2012: Sebastian Vettel (GER; Red Bull)
      2013: Sebastian Vettel (GER; Red Bull)

       

      Formel-1-Rekordweltmeister

      Fahrer:

      1. Michael Schumacher (GER)
      7 WM-Titel (1994,95,2000,01,02,03,04)
      2. Juan Manuel Fangio (ARG)
      5 WM-Titel (1951,54,55,56,57)
      3. Alain Prost (FRA)
      4 WM-Titel(1985,86,89,93)
      . Sebastian Vettel (GER)
      4 WM-Titel (2010,2011,2012,2013)

      Konstrukteure

      1. Ferrari
      16 WM-Titel
      2. Williams
      9 WM-Titel
      3. McLaren
      8 WM-Titel

       

      Mehr Auto & Motor

      Mini

      Immer informiert: Aktuelle Modelle und Neuigkeiten aus der Auto-Branche.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!