Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. April 2014 23:39 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Armstrong packte doch aus Bisher 1.799 Dopingtests bei Winterspielen in Sotschi Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Doping Nächster Artikel Armstrong packte doch aus Bisher 1.799 Dopingtests bei Winterspielen in Sotschi
    Zuletzt aktualisiert: 16.06.2009 um 12:38 UhrKommentare

    Weitere Ermittlungen in Freiburger Doping-Affäre

    Die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen im Zusammenhang mit der Doping-Affäre an der Uniklinik Freiburg sind umfangreicher als bisher bekannt.

    Foto © APA

    Die Freiburger Staatsanwaltschaft ermittelt nicht nur gegen die schwer belasteten Sportmediziner Andreas Schmid und Lothar Heinrich, sondern auch gegen vier weitere Ärzte der Uniklinik sowie gegen drei ehemalige Sportliche Leiter der dort betreuten Radsport-Teams. "Diese Ermittlungen laufen aber bereits seit dem vergangenen Jahr", sagte Oberstaatsanwalt Wolfgang Maier am Dienstag und bestätigte damit einen Bericht der "Badischen Zeitung". "Ich hoffe, dass wir dieses Jahr fertig werden."

    Verdacht. Im Falle der vier Ärzte werde der Verdacht der Vorteilsnahme geprüft. Dies müsse aber keinesfalls mit Doping in Zusammenhang stehen. "Es bedeutet nur, dass sie unter Umgehung ihres Arbeitgebers zusätzliches Geld für bestimmte Tätigkeiten für Rennsport-Teams erhalten haben könnten", betonte Maier. Bei den früheren Teamleitern bestehe der Verdacht der Beihilfe zur Körperverletzung.

    Apotheke als Haupt-Lieferant. Zudem werde gegen eine Apothekerin aus Elzach wegen möglichen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz ermittelt. In dem vor einem Monat vorgestellten Abschlussbericht der Freiburger Doping-Kommission war eine Apotheke in Elzach als einer der Haupt-Lieferanten für Dopingmittel erwähnt worden.

    Schwierige Ermittlungen. Sowohl die Ermittlungen gegen die Ärzte als auch gegen die ehemaligen Teamleiter seien schwierig. "Beides ist sehr komplex und hängt auch miteinander zusammen. Und die Aussagebereitschaft der am Verfahren Beteiligten ist sehr gering", meinte Maier.


    Mehr Doping

    Mehr aus dem Web

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Die Kleine Zeitung sucht die beliebtesten Nachwuchssportler der Steiermark. 30 junge Athleten aus 22 Sportarten stehen zur Auswahl. Stimmen Sie ab!

      Fotoserien

      Motocross in Paldau 

      Motocross in Paldau

       

      Sport-Stadt Graz im Fokus

      Foto: GEPA

      Die Sportstätten in Graz platzen aus allen Nähten und sind teils in einem schlimmen Zustand. Die Kleine Zeitung nimmt die Situation unter die Lupe.

       


      Das war der 20. Graz-Marathon

      KLZ/Fuchs

      45.000 Zuseher und mehr als 10.000 Teilnehmer: Zum bereits 20. Mal fand am Sonntag der Graz-Marathon, das größte Lauf-Spektakel Südösterreichs, statt. Blicken Sie zurück - Fotos, Videos und alle Ergebnisse!



      KLEINE.tv

      ÖFB-Cup: WAC verliert 0:6 gegen Salzburg

      Der WAC ist im Viertelfinale des ÖFB-Cups in ein 0:6-Debakel geschlitter...Bewertet mit 5 Sternen

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang