Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 16:09 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Laut Trainer: Weltmeisterin Semenya startet wieder Nationalheld Mandela beglückwünschte Weltmeisterin Semenya Voriger Artikel Leichtathletik-WM: 4/20 Nächster Artikel Massieren und kassieren - Superstars auf großer Cash-Tour Hattrick für Felix - Auch Merritt machte sich glücklich
    Zuletzt aktualisiert: 24.08.2009 um 13:59 UhrKommentare

    Bolt erhält sein Mauerstück per Schiff

    Der herausragende Sprinter und dreifache Weltmeister Usain Bolt, wird das ihm vom Land Berlin geschenkte Mauerstück per Schiff erhalten.

    Quelle © Video: APA/Foto: AP Berlin ehrt Usain Bolt mit Original-Mauerstück

    Berlin habe einen Sponsor für den Transport gefunden, sagte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) am Montag in einem Radio-Interview. Das drei Meter hohe und drei Tonnen schwere Stück werde in drei Wochen in Jamaika eintreffen. Der Teil der Mauer stammt vom Potsdamer Platz und wurde von einem Künstler bemalt. Auf dem Betonstück sei Bolt bei seinem 100-Meter-Weltrekordsieg zu sehen.


    Mehr Leichtathletik-WM

    Mehr aus dem Web

      Fakten

      47 Wettkämpfe gehen in Berlin in Szene, 2.101 Athleten - 1.154 Männer und 947 Frauen - aus 202 Ländern stehen auf der vorläufigen Meldeliste. Es ist die zweite WM auf deutschem Boden nach Stuttgart 1993.

       

      Sport-SMS

      Foto: KLZ DIGITAL/Scheriau

      Immer top informiert -holen Sie sich die wichtigsten Sport-News auf Ihr Handy!





      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang