Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. April 2014 18:31 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    ÖJV setzt bei Judo-EM auf Routiniers und Junge Jamaikanischer Hochspringer ein Jahr gesperrt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport-Mix Nächster Artikel ÖJV setzt bei Judo-EM auf Routiniers und Junge Jamaikanischer Hochspringer ein Jahr gesperrt
    Zuletzt aktualisiert: 13.01.2013 um 22:11 UhrKommentare

    Frankreich deklassierte Montenegro

    Foto © APA

    Titelverteidiger Frankreich hat bei der Handball-WM in Spanien mit einer Demonstration der Stärke den Grundstein für das Erreichen des Achtelfinales gelegt. Der Olympiasieger besiegte am Sonntag in Gruppe A in Granollers nach zwischenzeitlicher 15-Tore-Führung Montenegro mit 32:20 (17:11). Damit feierte der Topfavorit seinen zweiten Sieg nach dem 30:27 zum Auftakt am Vortag gegen Tunesien.

    Der Afrikameister wiederum zwang etwas überraschend Deutschland mit 25:23 (15:15) in die Knie. In der Parallelgruppe B bezwang Europameister Dänemark die russische Auswahl 31:27 (14:13). Für den WM-Zweiten war es der zweite Sieg im zweiten Spiel.

    Island kam zu einem überlegenen 38:22 (18:11) gegen Außenseiter Chile. Am Vortag hatte der Olympia-Zweite von 2008 unerwartet mit 25:30 gegen Russland verloren. Mazedonien, das im Quali-Play-off Österreich eliminiert hatte, hatte trotz neun Treffern von WM-Rekordtorschütze Kiril Lazarov beim 34:30 (21:13)-Erfolg mehr Mühe als erwartet gegen den kommenden WM-Gastgeber Katar.

    Quelle: APA

    Mehr Sport-Mix

    Mehr aus dem Web

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Die Kleine Zeitung sucht die beliebtesten Nachwuchssportler der Steiermark. 30 junge Athleten aus 22 Sportarten stehen zur Auswahl. Stimmen Sie ab!

      Fotoserien

      Golf: Watson holte sich das Sieger-Jackett 

      Golf: Watson holte sich das Sieger-Jackett

       

      Sport-Stadt Graz im Fokus

      Foto: GEPA

      Die Sportstätten in Graz platzen aus allen Nähten und sind teils in einem schlimmen Zustand. Die Kleine Zeitung nimmt die Situation unter die Lupe.

       


      Das war der 20. Graz-Marathon

      KLZ/Fuchs

      45.000 Zuseher und mehr als 10.000 Teilnehmer: Zum bereits 20. Mal fand am Sonntag der Graz-Marathon, das größte Lauf-Spektakel Südösterreichs, statt. Blicken Sie zurück - Fotos, Videos und alle Ergebnisse!



      KLEINE.tv

      ManU-Angebot für Bayerns Kroos?

      Manchester United macht im Werben um Nationalspieler Toni Kroos von Baye...Noch nicht bewertet

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang