Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. August 2014 11:26 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Keine Zeit für ein Glas mit den Eltern" Muster zog sich in Kroatien Unmut seiner Nachbarn zu Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport-Mix Nächster Artikel "Keine Zeit für ein Glas mit den Eltern" Muster zog sich in Kroatien Unmut seiner Nachbarn zu
    Zuletzt aktualisiert: 10.05.2012 um 15:31 UhrKommentare

    Weltmeister Blake siegte über 100 m in 9,84 Sekunden

    Weltmeister Yohan Blake ist am Mittwoch bei einem Meeting in George Town auf den Cayman-Inseln über 100 m knapp an die Jahresweltbestzeit seines jamaikanischen Landsmanns Usain Bolt herangekommen.

    Yohan Blake

    Foto © APYohan Blake

    Blake siegte in 9,84 Sekunden und blieb damit nur 0,02 Sekunden hinter der Zeit von Bolt. Der Weltrekordler und Olympiasieger war bei seinem ersten Antritt über 100 m am vergangenen Samstag in Kingston die bisher schnellste Zeit (9,82) gelaufen. Michael Frater war in 10,05 Sekunden als Zweiter schon klar hinter Blake zurück.


    Mehr Sport-Mix

    Mehr aus dem Web

      Fotoserien

      ManU: Der Fehlstart 

      ManU: Der Fehlstart

       

      Sport-Stadt Graz im Fokus

      Foto: GEPA

      Die Sportstätten in Graz platzen aus allen Nähten und sind teils in einem schlimmen Zustand. Die Kleine Zeitung nimmt die Situation unter die Lupe.

       

      Das war der 20. Graz-Marathon

      KLZ/Fuchs

      45.000 Zuseher und mehr als 10.000 Teilnehmer: Zum bereits 20. Mal fand am Sonntag der Graz-Marathon, das größte Lauf-Spektakel Südösterreichs, statt. Blicken Sie zurück - Fotos, Videos und alle Ergebnisse!





      KLEINE.tv

      WAC-Torjäger Christopher Wernitznig privat

      Der Mittelfeldstürmer der Wolfsberger, Christopher Wernitznig, spricht m...Bewertet mit 5 Sternen

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!