Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 07:28 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Vadlau schenkte der Mama die Goldene Kletterer Schubert in China 17. - Röck holte auf Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport-Mix Nächster Artikel Vadlau schenkte der Mama die Goldene Kletterer Schubert in China 17. - Röck holte auf
    Zuletzt aktualisiert: 27.09.2013 um 08:18 UhrKommentare

    Frachter kollidierten vor Tokio

    Foto © APA

    Bei einer Kollision zweier Frachtschiffe vor der japanischen Küste sind sechs Matrosen über Bord begangen. Von den Japanern gab es zunächst keine Spur, wie die Küstenwache am Freitag bekannt gab. In der Nacht waren rund 100 Kilometer südlich von Tokio ein japanischer 498-Tonnenfrachter mit einem unter der Flagge Sierra Leones fahrenden 2.962-Tonnen-Schiff aus unbekannten Gründen kollidiert.

    Daraufhin kenterte der japanische Frachter. Die Küstenwache suchte mit Booten und per Flugzeug die Gewässer nahe des kieloben treibenden Schiffs nach den Vermissten ab. Die 13-köpfige Besatzung des größeren Frachters blieb unverletzt, wie lokale Medien meldeten.

    Quelle: APA

    Mehr Sport-Mix

    Mehr aus dem Web

      Fotoserien

      Die "Blue Box" ist eröffnet 

      Die "Blue Box" ist eröffnet

       

      Football-Special

      KLZ

      News, Bilder und Ergebnisse - alles rund ums Thema American Football und die NFL lesen Sie in unserem Online-Special.



      Das war der 20. Graz-Marathon

      KLZ/Fuchs

      45.000 Zuseher und mehr als 10.000 Teilnehmer: Zum bereits 20. Mal fand am Sonntag der Graz-Marathon, das größte Lauf-Spektakel Südösterreichs, statt. Blicken Sie zurück - Fotos, Videos und alle Ergebnisse!



      KLEINE.tv

      Das 0:6 geht an Bremen nicht spurlos vorbei

      Die 0:6-Niederlage gegen Bayern München hat bei Werder Bremen Spuren hin...Noch nicht bewertet

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!