Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 00:38 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Schwarz/Lehaci wollen bei Kanu-WM in A-Finale ÖRV-Team bei U23-WM in Varese ohne Finalteilnahme Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport-Mix Nächster Artikel Schwarz/Lehaci wollen bei Kanu-WM in A-Finale ÖRV-Team bei U23-WM in Varese ohne Finalteilnahme
    Zuletzt aktualisiert: 31.05.2011 um 21:22 UhrKommentare

    Contadors CAS-Anhörung erst nach Tour de France

    Foto © APA

    Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat die in der Vorwoche verschobene Anhörung im Doping-Fall Alberto Contador am Dienstag für 1. bis 3. August neu angesetzt. Der frischgebackene Sieger des Giro d'Italia kann damit an der Tour de France (2. bis 24. Juli) teilnehmen, danach droht dem Spanier allerdings eine Sperre.

    Tour-de-France-Direktor Christian Prudhomme hat die Ansetzung der CAS-Verhandlung nach der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt bedauert. "Wir haben immer gesagt, dass wir uns eine Entscheidung vor der Tour 2011 wünschen", sagte Prudhomme, der die lange Zeitspanne bis zur Urteilsfindung kritisch beurteilte. Da Contador aber seit Saisonbeginn auch in Portugal, Spanien, Belgien und Italien gefahren sei, sehe er keinen Grund, der gegen das Antreten von Contador bei der Tour spreche, so der Franzose.

    Contador war im Vorjahr bei der Tour positiv getestet, im Februar von der spanischen Föderation jedoch vom Doping-Verdacht freigesprochen worden. Der Weltverband UCI und die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA reichten dagegen allerdings Klage beim CAS ein. Im Falle einer Verurteilung durch die höchste sportjuristische Instanz droht Contador, dem die verbotene Substanz Clenbuterol nachgewiesen worden war, eine Ausschluss von maximal zwei Jahren und die Aberkennung aller Rennergebnisse seit Juli 2010.

    Der CAS hatte die Anhörung in der Vorwoche auf Bitte der Anwälte des Spaniers von Anfang Juni auf unbestimmte Zeit verschoben, am Dienstag gab der CAS nun die neuen Verhandlungstage bekannt.

    Quelle: APA

    Mehr Sport-Mix

    Mehr aus dem Web

      Fotoserien

      Tour de France - die finale Etappe 

      Tour de France - die finale Etappe

       

      Sport-Stadt Graz im Fokus

      Foto: GEPA

      Die Sportstätten in Graz platzen aus allen Nähten und sind teils in einem schlimmen Zustand. Die Kleine Zeitung nimmt die Situation unter die Lupe.

       

      Das war der 20. Graz-Marathon

      KLZ/Fuchs

      45.000 Zuseher und mehr als 10.000 Teilnehmer: Zum bereits 20. Mal fand am Sonntag der Graz-Marathon, das größte Lauf-Spektakel Südösterreichs, statt. Blicken Sie zurück - Fotos, Videos und alle Ergebnisse!





      KLEINE.tv

      DFB weiter auf Assistenten-Suche

      DFB-Trainer Joachim Löw lässt sich bei der Suche nach einem Nachfolger f...Noch nicht bewertet

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!