Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Juli 2014 17:36 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Rafal Majka gewinnt die 17. Etappe Extremradler starteten zu "Race across Russia" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport-Mix Nächster Artikel Rafal Majka gewinnt die 17. Etappe Extremradler starteten zu "Race across Russia"
    Zuletzt aktualisiert: 03.03.2011 um 23:12 UhrKommentare

    Semifinalplatz wäre schon ein schöner Erfolg

    Zwei Athletinnen und acht Athleten umfasst das österreichische Aufgebot bei den Leichtathletik-Europameisterschaften, von Freitag bis Sonntag, in Paris. Auch Andreas Rapatz ist dabei.

    Andreas Rapatz

    Foto © GEPAAndreas Rapatz

    Qualifiziert, und das gleich doppelt, hat sich dafür auch der Völkermarkter Andreas Rapatz (VST), der sowohl über 400 m als auch über 800 m die Qualifikation geschafft hat. "Die 400 m waren nie ein Thema für mich, ich bin Spezialist über 800 m, nicht für die Sprintdistanz", weiß der 23-Jährige.

    Rapatz hat daher voll auf die 800-m-Distanz hintrainiert. Gestern gab es das Abschlusstraining, ehe es heute ab 15.30 Uhr zu den ersten Vorläufen kommt. "Ich bin zum Abschluss zwei 200er im Renntempo gelaufen, dazu einige flotte 100-m-Sprints", erzählt er "und ich fühle mich sehr gut". Trotzdem ist seine Erwartungshaltung nicht übergroß: "In Europa bin ich mit meiner Zeit 30. der Rangliste. Da wäre das Erreichen des Semifinales schon toll", gibt Andreas sein Ziel vor.

    Mit dem Oberkärntner Roland Schwarzl, der für Union Salzburg startet und in Hallein lebt, ist noch ein weiterer gebürtiger Kärntner dabei. Der österreichische Mehrkämpfer bestreitet da den Siebenkampf.

    ARNULF PERDACHER

    EM-Kader

    Weiters im EM-Kader in Paris: Jennifer Wenth (1500 m), Beate Schrott (60 m Hürden), Ryan Moseley (60 m), Klemens Zeller (400 m), Raphael Pallitsch (800 m), Andreas Vojta (1500 m), Manuel Prazak (60 m Hürden), Dominik Distelberger (Siebenkampf)

    Mehr Sport-Mix

    Mehr aus dem Web

      Fotoserien

      Forbes Magazin: Die wertvollsten Sportler 

      Forbes Magazin: Die wertvollsten Sportler

       

      Sport-Stadt Graz im Fokus

      Foto: GEPA

      Die Sportstätten in Graz platzen aus allen Nähten und sind teils in einem schlimmen Zustand. Die Kleine Zeitung nimmt die Situation unter die Lupe.

       

      Das war der 20. Graz-Marathon

      KLZ/Fuchs

      45.000 Zuseher und mehr als 10.000 Teilnehmer: Zum bereits 20. Mal fand am Sonntag der Graz-Marathon, das größte Lauf-Spektakel Südösterreichs, statt. Blicken Sie zurück - Fotos, Videos und alle Ergebnisse!





      KLEINE.tv

      Deutsche Ruderer trainieren in Kärnten

      Am Weißensee in Kärnten hat auch heuer das deutsche Ruder-Nationalteam s...Noch nicht bewertet

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!