Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 15:11 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    ÖTTV-Herren peilen in Tokio WM-Viertelfinale an Der UBSC Graz bleibt in der Liga Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport-Mix Nächster Artikel ÖTTV-Herren peilen in Tokio WM-Viertelfinale an Der UBSC Graz bleibt in der Liga
    Zuletzt aktualisiert: 05.01.2010 um 10:18 UhrKommentare

    Ex-IOC-Mitglied untersucht Bestechungsaffäre

    Der Niederländische Olympische Sportverband hat in der Bestechungs-Affäre im Eisschnelllauf bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin eine dreiköpfige Untersuchungskommission eingesetzt.

    Dreiköpfige Untersuchungskommission soll Vorwürfe der Polin Wojcicka prüfen

    Foto © GEPADreiköpfige Untersuchungskommission soll Vorwürfe der Polin Wojcicka prüfen

    Wie die Nachrichten-Agentur ANP berichtete, gehören zu dem Gremium auch das frühere IOC-Mitglied Els van Breda Vriesman. Vor Weihnachten hatte die polnische Läuferin Katarzyna Wojcicka öffentlich gemacht, dass ihr bei Verzicht auf einen Olympia-Startplatz über 5.000 Meter 50.000 Euro geboten worden seien. Mit der Bestechung sollte der Niederländerin Gretha Smit, der Olympia-Zweiten von 2002 in Salt Lake City, der Start in Turin ermöglicht werden. Sie war die erste Athletin auf der Warteliste für einen Turin-Startplatz gewesen.

    Wojcicka hatte im niederländischen Fernsehen NOS behauptet, dass ihr die damalige Trainerin des privaten Telfort-Teams, Ingrid Paul, das Angebot unterbreitet hätte. Paul, die diese Vorwürfe bestreitet, ist inzwischen Auswahl-Trainerin in Kanada und betreut in Christine Nesbitt und Kristina Groves auch Top-Favoritinnen für die Olympischen Spiele im Februar in Vancouver.


    Mehr Sport-Mix

    Mehr aus dem Web

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Die Kleine Zeitung sucht die beliebtesten Nachwuchssportler der Steiermark. 30 junge Athleten aus 22 Sportarten stehen zur Auswahl. Stimmen Sie ab!

      Fotoserien

      Motocross in Paldau 

      Motocross in Paldau

       

      Sport-Stadt Graz im Fokus

      Foto: GEPA

      Die Sportstätten in Graz platzen aus allen Nähten und sind teils in einem schlimmen Zustand. Die Kleine Zeitung nimmt die Situation unter die Lupe.

       


      Das war der 20. Graz-Marathon

      KLZ/Fuchs

      45.000 Zuseher und mehr als 10.000 Teilnehmer: Zum bereits 20. Mal fand am Sonntag der Graz-Marathon, das größte Lauf-Spektakel Südösterreichs, statt. Blicken Sie zurück - Fotos, Videos und alle Ergebnisse!



      KLEINE.tv

      Der Kracher: Chelsea gegen Madrid

      Chelsea muss heute (20.45 Uhr) zum ersten Halbfinale in der Champions Le...Noch nicht bewertet

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang