Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 23:39 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Hypo Tirol holte sich Matchball auf AVL-Titel Klitschko musste Leapai vor Prügelei bewahren Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport-Mix Nächster Artikel Hypo Tirol holte sich Matchball auf AVL-Titel Klitschko musste Leapai vor Prügelei bewahren
    Zuletzt aktualisiert: 02.09.2009 um 13:05 UhrKommentare

    Russin Isinbajewa erhält Prinz-von-Asturien-Preis

    Die russische Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Isinbajewa erhält den angesehenen spanischen Prinz-von-Asturien-Preis.

    Hochsprung-Weltrekordlerin ausgezeichnet

    Foto © APHochsprung-Weltrekordlerin ausgezeichnet

    Wie die Jury am Mittwoch in Oviedo mitteilte, setzte sich die 27-Jährige in der Schlussabstimmung gegen die Spanierin Marta Dominguez, die Weltmeisterin im 3.000-m-Hindernislauf, durch. Isinbajewa hatte am Freitag in Zürich mit 5,06 Metern ihren eigenen Weltrekord verbessert.

    Als Favorit bei der Preisverleihung hatte Sprint-Star Usain Bolt gegolten. Die Jury unter dem Vorsitz des Ex-Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Juan Antonio Samaranch, strich den Weltrekordler über 100 und 200 Meter jedoch von der Kandidatenliste, weil der Jamaikaner im Oktober nicht an der Preisüberreichung hätte teilnehmen können. Der Prinz-von-Asturien-Preis gilt als die "spanische Version des Nobelpreises". Er ist mit 50.000 Euro dotiert und wird alljährlich in acht Sparten vergeben. Im Vorjahr siegte Tennis-Profi Rafael Nadal.


    Mehr Sport-Mix

    Mehr aus dem Web

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Die Kleine Zeitung sucht die beliebtesten Nachwuchssportler der Steiermark. 30 junge Athleten aus 22 Sportarten stehen zur Auswahl. Stimmen Sie ab!

      Fotoserien

      Motocross in Paldau 

      Motocross in Paldau

       

      Sport-Stadt Graz im Fokus

      Foto: GEPA

      Die Sportstätten in Graz platzen aus allen Nähten und sind teils in einem schlimmen Zustand. Die Kleine Zeitung nimmt die Situation unter die Lupe.

       


      Das war der 20. Graz-Marathon

      KLZ/Fuchs

      45.000 Zuseher und mehr als 10.000 Teilnehmer: Zum bereits 20. Mal fand am Sonntag der Graz-Marathon, das größte Lauf-Spektakel Südösterreichs, statt. Blicken Sie zurück - Fotos, Videos und alle Ergebnisse!



      KLEINE.tv

      Kartnig-Strafe deutlich reduziert

      15 Monate statt fünf Jahren heißt es für Hannes Kartnig. Vorerst. Teile ...Noch nicht bewertet

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang