Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Oktober 2014 17:23 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Vadlau schenkte der Mama die Goldene Tour de France 2015 nur mit kurzem Einzelzeitfahren Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport-Mix Nächster Artikel Vadlau schenkte der Mama die Goldene Tour de France 2015 nur mit kurzem Einzelzeitfahren
    Zuletzt aktualisiert: 11.08.2009 um 10:47 UhrKommentare

    Olympia-Zweite Stuczynski sagte WM-Antreten im Stabhochsprung ab

    Die Olympia-Dritte Swetlana Feofanowa hatte schon davor wegen einer Beinblessur abgesagt, womit deren Landsfrau Jelena Isinbajewa zwei ihrer stärksten Konkurrentinnen fehlen.

    Foto © APA

    Die 27-jährige US-amerikanische Olympia-Zweite Jenn Stuczynski hat ihre Teilnahme am Stabhochsprungbewerb der am Samstag beginnenden Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin wegen einer Achillessehnenverletzung abgesagt.

    Indes ist der WM-Start von Jamaika-Sprinter Asafa Powell infrage gestellt. Der Ex-Weltrekordler nahm nicht an einem Verbands-Trainingscamp in Nürnberg teil, was für eine WM-Nominierung verpflichtend gewesen wäre. Powells Manager Paul Doyle und der Athlet selbst gaben an, davon nichts gewusst zu haben. Jamaikas Verbandspräsident Howard Aris meinte, fünf Jamaika-Athleten könnten die WM nun verpassen. Powell reiste am (heutigen) Dienstag von Lignano nach Berlin an.


    Mehr Sport-Mix

    Mehr aus dem Web

      Fotoserien

      Die "Blue Box" ist eröffnet 

      Die "Blue Box" ist eröffnet

       

      Football-Special

      KLZ

      News, Bilder und Ergebnisse - alles rund ums Thema American Football und die NFL lesen Sie in unserem Online-Special.



      Das war der 20. Graz-Marathon

      KLZ/Fuchs

      45.000 Zuseher und mehr als 10.000 Teilnehmer: Zum bereits 20. Mal fand am Sonntag der Graz-Marathon, das größte Lauf-Spektakel Südösterreichs, statt. Blicken Sie zurück - Fotos, Videos und alle Ergebnisse!



      KLEINE.tv

      Spielen mit extrem viel Leidenschaft

      Schmidt stolz: Spielen mit extrem viel LeidenschaftNoch nicht bewertet

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!