Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Juli 2014 05:40 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Weltrekord für australische Damen-Freistil-Staffel Beach-Volleyball in Long Beach ohne Österreicher Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport-Mix Nächster Artikel Weltrekord für australische Damen-Freistil-Staffel Beach-Volleyball in Long Beach ohne Österreicher
    Zuletzt aktualisiert: 05.08.2009 um 13:48 UhrKommentare

    "Die Spitze des Zelts" als Zentrum des 33. America's Cup

    Zum ersten Mal wird in der 158-jährigen Cup-Geschichte im Mittleren Osten um die älteste und bekannteste Segeltrophäe der Welt gekämpft.

    Foto © AP

    Das 33. Duell um den America's Cup wird im Februar 2010 im persischen Golf stattfinden. Verteidiger Alinghi legte das arabische Emirat Ras al-Chaima als Austragungsort fest.

    Föderation

    Ras al-Chaima ist das nördlichste der sieben Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Zu den Scheichtümern zählen außerdem Abu Dhabi, Schardscha, Dubai, Fudschaira, Umm al-Kaiwain und Adschman. Im Westen und Süden grenzt die 1971 entstandene Föderation an Saudi-Arabien und im Osten an das Sultanat Oman. Die einzelnen Emirate sind weitgehend autonom. Riesige Erdölvorräte garantieren den Emiraten einen großen Wohlstand.

    Wörtlich übersetzt bedeutet Ras al-Chaima "die Spitze des Zelts". Etwa 300.000 Einwohner leben im Emirat am südlichen Ende des persischen Golfs. Oberhaupt ist Scheich Saqr bin Mohammad al-Qassimi, der mit 91 Jahren älteste regierende Monarch. In Ras al-Chaimas Luxus-Resort Al Hamra, etwa 45 Autominuten vom Internationalen Flughafen in Dubai entfernt, soll eine eigens für Teams, Sponsoren und Fans angelegte 22 Hektar große Insel als America's-Cup-Hafen dienen.


    Mehr Sport-Mix

    Mehr aus dem Web

      Fotoserien

      Forbes Magazin: Die wertvollsten Sportler 

      Forbes Magazin: Die wertvollsten Sportler

       

      Sport-Stadt Graz im Fokus

      Foto: GEPA

      Die Sportstätten in Graz platzen aus allen Nähten und sind teils in einem schlimmen Zustand. Die Kleine Zeitung nimmt die Situation unter die Lupe.

       

      Das war der 20. Graz-Marathon

      KLZ/Fuchs

      45.000 Zuseher und mehr als 10.000 Teilnehmer: Zum bereits 20. Mal fand am Sonntag der Graz-Marathon, das größte Lauf-Spektakel Südösterreichs, statt. Blicken Sie zurück - Fotos, Videos und alle Ergebnisse!





      KLEINE.tv

      Reus ist zurück

      Marco Reus ist zurück auf dem Rasen. Nach der Verletzungspause wird wied...Noch nicht bewertet

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!