Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Juli 2014 03:25 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    ÖHB-Junioren unterlagen in EM-Hauptrunde Schweden Olympiabobbahn in Sarajevo wird wieder aufgebaut Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport-Mix Nächster Artikel ÖHB-Junioren unterlagen in EM-Hauptrunde Schweden Olympiabobbahn in Sarajevo wird wieder aufgebaut
    Zuletzt aktualisiert: 18.06.2009 um 15:03 UhrKommentare

    Beach-Volleyball: Doppler/Mellitzer, Huber/Seidl in Berlin-Quali out

    Damit ist Österreich im am Freitag beginnenden Hauptbewerb durch Florian Gosch/Alexander Horst sowie Doris und Stefanie Schwaiger und Sarah Montagnolli/Barbara Hansel vertreten.

    Mellitzer/Doppler

    Foto © GEPAMellitzer/Doppler

    Die beiden österreichischen Beachvolleyball-Duos Clemens Doppler/Matthias Mellitzer sowie Alexander Huber/Robin Seidl sind in der Qualifikation für das German Masters in Berlin ausgeschieden. Während für Huber/Seidl am Donnerstag schon zum Auftakt gegen die Schweizer Gabathuler/Wenger (1:2/19,-10,-15) Endstation war, mussten sich Doppler/Mellitzer nach einem klaren Sieg gegen die Dänen Hoyer/Oppenheim (2:0/10,14) den Niederländern Hoiskamp/Ronnes mit 0:2 (-29,-16) geschlagen geben.

    Generalprobe. Damit ist Österreich im am Freitag beginnenden Hauptbewerb durch Florian Gosch/Alexander Horst sowie Doris und Stefanie Schwaiger und Sarah Montagnolli/Barbara Hansel vertreten. Cornelia Rimser/Magdalena Rimser scheiterten bereits am Mittwoch in der ersten Quali-Runde an den Britinnen Boulton/Johns (0:2/-18,-13). Das European-Championship-Tour-Turnier dient als Generalprobe für die WM in Stavanger, die von 25. Juni bis 5. Juli über die Bühne geht.


    Mehr Sport-Mix

    Mehr aus dem Web

      Fotoserien

      Tour de France - die finale Etappe 

      Tour de France - die finale Etappe

       

      Sport-Stadt Graz im Fokus

      Foto: GEPA

      Die Sportstätten in Graz platzen aus allen Nähten und sind teils in einem schlimmen Zustand. Die Kleine Zeitung nimmt die Situation unter die Lupe.

       

      Das war der 20. Graz-Marathon

      KLZ/Fuchs

      45.000 Zuseher und mehr als 10.000 Teilnehmer: Zum bereits 20. Mal fand am Sonntag der Graz-Marathon, das größte Lauf-Spektakel Südösterreichs, statt. Blicken Sie zurück - Fotos, Videos und alle Ergebnisse!





      KLEINE.tv

      SK Sturm: Reaktionen nach 0:2 gegen HSV

      Bis zu diesem ersten Tor sei der SK Sturm stark im Spiel gewesen, sagt T...Noch nicht bewertet

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!