VolleyballAich/Dob fegte im Europacup über Polje hinweg

Im Volleyball-CEV-Cup gewann Aich/Dob bei Bijelo Polje mit 3:0. Damit schufen sich die Kärntner eine perfekte Ausgangsposition.

Aich/Dob war im CEV-Auswärtsspiel in Mazedonien eine Klasse für sich © GEPA pictures
 

Volleyball-Match waren in Polje nicht gegeben. In der Halle war es eiskalt, die mehr als 1000 Fans erzeugten einen Höllenlärm und versetzten die Arena in eine wahre Rauchbude. Aber nicht mit Trockeneisnebel, sondern mit dem blauen Dunst der Zigaretten. Davon ließ sich das Team von Aich/Dob aber nicht beirren, die Kärntner spulten eine ihrer bisher besten Saisonpartien herunter. Am Ende durften die Spieler ein 3:0 (22, 13, 22) über Bijelo Polje bejubeln, da war sogar der ansonsten kritische Sportdirektor Martin Micheu einmal völlig zufrieden.

„Hut ab vor dieser tollen Leistung meiner Mannschaft. Die Burschen waren perfekt eingestellt und agierten von Beginn an extrem konzentriert. Es war ein großer Sieg für das österreichische Volleyball“, sagte Micheu. Mit diesem Ergebnis steht das Team mit einem Bein im Achtelfinale. Nach einem flotten Abendessen ging es mit dem Bus wieder zurück nach Kärnten. Im Laufe des heutigen Vormittags wird das Team in Bleiburg eintreffen.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.