Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Juli 2014 23:45 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Golf
    Federer & Woods sind die wertvollsten Sportler Wiesberger schaffte in Aberdeen den Cut Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Golf Nächster Artikel Federer & Woods sind die wertvollsten Sportler Wiesberger schaffte in Aberdeen den Cut
    Zuletzt aktualisiert: 22.08.2008 um 19:59 UhrKommentare

    Wiegele schaffte Cut in Zandvoort

    Wiegele ist nach dem zweitem Tag auf dem geteiltem 41. Platz. Brier und Prägant sind bereits out.

    Martin Wiegele

    Foto © GEPAMartin Wiegele

    Martin Wiegele hat bei den KLM Open in Zandvoort in den Niederlanden den Cut geschafft. Der steirische Golfprofi verbuchte am Freitag eine Par-Runde (70 Schläge) und reihte sich mit einem Gesamtscore von 139 Schlägen (1 unter Par) auf dem geteilten 41. Platz ein. Am Cut gescheitert sind dagegen Markus Brier und Florian Prägant.

    132 Schläge. Der Wiener Brier beendete den Bewerb mit 143 Schlägen auf Rang 96, der Kärntner Prägant musste sich mit dem 141. Platz (150 Schläge) begnügen. Die Führung in Zandvoort teilen sich nach dem zweiten Tag der Nordire Darren Clarke, der Schwede Alexander Noren sowie der Engländer Robert Rock mit jeweils 132 Schlägen.


    Mehr Golf

    Mehr aus dem Web

      Der Folder zum Golf-Firmencup

      KLZ

      Alle Infos für alle Turniere und Co. finden Sie hier! Start Freitag, 23. Mai.

      kk
       

      European Tour

      GEPA

      Alle Ergebnisse der europäischen Golfturniere.



      Golf-Weltrangliste

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!