Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. April 2014 05:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Fußball » WAC
    0:6: Der WAC ging gegen Meister Salzburg unter Wr. Neustadt beendet mit 1:1 gegen Ried Minusserie Voriger Artikel Aktuelle Artikel: WAC Nächster Artikel 0:6: Der WAC ging gegen Meister Salzburg unter Wr. Neustadt beendet mit 1:1 gegen Ried Minusserie
    Zuletzt aktualisiert: 05.04.2012 um 18:29 UhrKommentare

    Nach Rassismus-Sager: "Der Mensch muss zählen"

    WAC-Stürmer Mihret Topcagic wurde wegen seiner Herkunft von "Zuschauern" rassistisch beschimpft. Parolen wie "Scheiß Jugo" oder "Jugo-Connection" waren zu vernehmen.

    Foto © GEPA

    Die Beziehung zwischen WAC-Stürmer und den eigenen Fans ist angespannt. Topcagic, der aus Bosnien-Herzegowina stammt, besitzt seit Anfang des Jahres die österreichische Staatsbürgerschaft. Sein kroatischer Trainer Nenad Bjelica fordert vehement ein Stadionverbot gegen diese sogenannten "Fans" (wir berichteten). Die Kleine Zeitung startete zu diesem Vorstoß eine Online-Umfrage.

    Stehen solche Vorfälle an der Tagesordnung auf Kärntens Fußballplätzen? "Wir hatten bislang noch nie Probleme mit Rassismus", sagt Werner Lippitz, Obmann des Kärntner Fußballverbandes (KFV).

    Beauftragter für Migranten

    Insgesamt 365 Ausländer sind beim KFV gemeldet, 1186 sind den Österreichern gleichgestellt. Laut Lippitz soll demnächst ein Beauftragter im KFV installiert werden, der sich um die Anliegen von Fußballern mit Migrationshintergrund kümmern soll. Über die Vorfälle in Wolfsberg zeigt sich Lippitz schockiert. "Das ist aufs Schärfste zu verurteilen. Topcagic hat die Fußballakademie in Kärnten durchlaufen. Außerdem muss der Mensch und nicht die Herkunft zählen."

    Weltweit ist Rassismus im Fußball keine Seltenheit. Erst kürzlich wurde Luis Suarez zu einer Sperre von achten Spielen und einer Geldstrafe von 40.000 Euro verdonnert, weil er Patrice Evra von Manchester United rassistisch beleidigt hat. Der dunkelhäutige Stürmer Mario Balotelli wurde während seiner aktiven Zeit bei Inter Mailand immer wieder zum Objekt rassistischer Attacken, auch aus dem Lager der eigenen Fans.

    FRANZ HOLLAUF

    Mehr WAC

    Mehr aus dem Web

      Spielen Sie Trainer!

      Spielen Sie Trainer!

      Mit welcher Aufstellung soll der WAC in die letzten Saison-Spiele? Und wer hat sich einen Platz in der Startelf verdient? Schlüpfen Sie in die Rolle von Trainer Didi Kühbauer und stellen Sie Ihr Traumteam auf!



      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!

      Die besten WAC-Bilder

      ÖFB-Cup-Viertelfinale: WAC vs. Salzburg 

      ÖFB-Cup-Viertelfinale: WAC vs. Salzburg

       

      KLEINE.tv

      Sturm-Debakel gegen WAC

      Ein entäuschend schwacher SK Sturm erleidet gegen den WAC ein 1:4-Debake...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!

      Webshop: Ticketverkauf WAC

      GEPA, Grössing

      AUFGEPASST! So kommen Sie schnell und unkompliziert zu Ihren WAC-Tickets!

       

      WAC

      Trainer: Didi Kühbauer
      Präsident: Dietmar Riegler
      Vizepräsident: Christian Puff

       

      Der Meister-Rückblick

       

      Kärntner Fußball

      Alle Kärntner Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von der Regionalliga bis zur 2. Klasse! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen Kärntner Fußball nichts mehr!

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang