Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 21:58 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    SK Sturm blickt nach vorn Admira empfängt Altach zum Mittelfeld-Duell Voriger Artikel Aktuelle Artikel: SK Sturm Nächster Artikel SK Sturm blickt nach vorn Admira empfängt Altach zum Mittelfeld-Duell
    Zuletzt aktualisiert: 30.11.2012 um 19:20 UhrKommentare

    Dienstantritt für General Goldbrich

    Mit 1. Dezember 2012 hat Gerhard Goldbrich bei Sturm das Sagen. Der doppelte Geschäftsführer wird an einigen Rädchen drehen - im Word-Rap liefert er Antworten.

    Generalmanager Gerhard Goldbrich

    Foto © GEPAGeneralmanager Gerhard Goldbrich

    Das temporäre Vakuum in der Klubführung des SK Sturm ist beendet. Generalmanager Gerhard Goldbrich hat per 1. Dezember 2012 das Sagen. Wir haben den Doppel-Geschäftsführer (Sportbetriebe-, Wirtschaftsbetriebe GmbH) vor seinem Dienstantritt zu einem Word-Rap gebeten.

    Sturm Graz

    Das ist für mich Liebe, Leidenschaft und Professionalität. Sturm ist aus pädagogischer und sozialer Sicht eine große Herausforderung, die ich gerne annehme. Der Verein ist ein Kultklub, der Hunderttausende begeistert.

    Mario Haas

    Ich verneige mich vor dem Menschen und Sportler Mario Haas. Ich freue mich auf eine gemeinsame Zusammenarbeit. Er wird wohl für lange Zeit die Sturm-Ikone bleiben. Aber ich hoffe, nicht für immer. Denn wir haben viele Talente in unserer Jugend.

    Aufgaben

    In der wirtschaftlich schwierigen Zeit liegen meine ersten Aufgaben beim Budget und der Lizenz. Zudem wollen wir mit Partnern die beste Akademie Österreichs gestalten und haben ein Fanprojekt in Arbeit. Ich werde Strukturen mit Verantwortungen schaffen. Ich will unsere Effizienz steigern.

    Kritik

    Ich nehme jede Kritik an, die produktiv und konstruktiv ist. Wichtig ist, dass Kritik direkt übermittelt wird und nicht über dritte Personen. Nur das ist für mich Fairness. Innerhalb eines gesunden Unternehmens muss es immer einen sachlichen Austausch geben. Beleidigungen dulde ich nicht.

    Führungsstil

    In den vergangenen Monaten als Vorstand konnte ich bereits erkennen, dass wir ein hervorragendes Team haben - sowohl im administrativen als auch im sportlichen Bereich. Jeder, der mich kennt, weiß, dass mir ein diktatorischer Führungsstil zuwider ist.

    Teamgeist

    Den gilt es schleunigst, wieder in den gesamten Verein zu bringen. Denn das ist die Basis für ein blühendes Unternehmen. Nur gemeinsam gibt es ein Vorankommen.

    Fans

    Wir haben vielleicht nicht die meisten Fans in Österreich, aber die besten. Wir haben seit zwei Monaten ein Fanprojekt in Arbeit - die Homepage wird neu, das Onlineshopping wird neu und das Ticketing wird neu. Außerdem wird es ab 1. Jänner einen eigenen Fan-Manager geben. Ich möchte das beste Service für unsere Fans.

    Erfolg

    Für die Profimannschaft ist das Erreichen eines internationalen Startplatzes Erfolg. Aber nicht alle Erfolge sind unmittelbar sichtbar. Wir haben in unserem Nachwuchsbereich von der U15 bis zur U21 20 Teamspieler. Unsere drei Damenmannschaften sind alle Herbstmeister. Erfolg ist für mich aber auch, wenn die Fans gerne ins Stadion kommen. Und nicht unzufrieden heimgehen, wenn wir nicht gewinnen konnten.

    PETER KLIMKEIT

    Angespannte Lage

    Die Personalsituation bei Sturm vor dem Spiel am Samstag ist angespannt. Imre Szabics , Michael Madl und David Schloffer sind erkrankt. Andreas Hölzl hat das Training am Donnerstag abgebrochen. Marc Schmerböck ist rekonvaleszent. Trainer Peter Hyballa erwartet, dass die Mannschaft am Samstag mehr Chancen herausarbeitet als beim 1:1-Remis gegen die Wolfsberger.

    Disco mit Haas

    Im Anschluss an das Spiel am Samstag wird Sturm-Ikone Mario Haas mit "seinen" Fans im Rahmen einer Antenne-Disco am Stadionvorplatz das Aus seiner aktiven Profikarriere feiern. Haas' Trikot mit der Nummer sieben inklusive Unterschrift des "Bombers" um 77 Euro ist schon vorher im Fanshop zu erstehen. 7,77 Euro pro verkauftem Trikot gehen an den Sturm-Nachwuchs.

    Mehr SK Sturm

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.




      Der SK Sturm im Bild

      Bundesliga: Sturm holt Punkt in Neustadt 

      Bundesliga: Sturm holt Punkt in Neustadt

       

      KLEINE.tv

      Fans über Foda: Eine gute Entscheidung

      Beim ersten Training des neuen Sturmtrainers Franco Foda haben wir die S...Bewertet mit 4 Sternen

       

      SK Sturm Graz

      Präsident: Christian Jauk
      Trainer: Darko Milanic
      General-Manager: Gerhard Goldbrich
      Geschäftfsführer: Gerhard Goldbrich (Sport) und Daniela Tscherk (Wirtschaft)

       

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      Größte Kluberfolge

      Meister: 1998, 1999, 2011
      ÖFB-Cupsieger: 1996, 1997, 1999, 2010
      Supercupsieger: 1996, 1998, 1999
      CL-Teilnahme: 98/99, 99/2000, 2000/01

       

      Toto

      1 X 2 X 3 2 4 1 5 X 6 X 7 1 8 2 9 2
      10 1 11 X 12 1 13 1 14 2 15 1 16 X 17 1 18 2

      Ergebnisse 42. Runde vom 19.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!