Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. April 2014 16:49 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Rapid nach Remis im Europacuprennen fast durch Heri Weber: "Salzburg ist angreifbar geworden" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: SK Sturm Nächster Artikel Rapid nach Remis im Europacuprennen fast durch Heri Weber: "Salzburg ist angreifbar geworden"
    Zuletzt aktualisiert: 08.10.2012 um 10:26 UhrKommentare

    Meinungen: "Das war kein Elfer"

    Peter Hyballa (Sturm-Trainer): ?Man muss ehrlich zugeben, dass die Austria das Spiel gemacht hat und einen Tick stärker war. Die Austria kann auf engem Raum sehr gut Fußball spielen, sie sind bärenstark. Kurz vor der Schluss war es wohl kein Foul von Rotpuller, da kann ich mich nicht beschweren. Die Tormannentscheidung ist aus Leistungsgründen gefallen, das war keine disziplinäre Maßnahme. Ich habe die Entscheidung aufgrund meiner Beobachtungen in den vergangenen Wochen getroffen.“

    Peter Stöger (Austria-Trainer): ?Jeder hat gesehen, dass wir dem Sieg näher waren. Ich war mit der Mannschaftsleistung top zufrieden, vor allem nach der Pause hatte Sturm nichts dagegenzusetzen. Für mich ist es ganz klar: der Zweikampf zwischen Suttner und Hölzl war kein Elfer, und beim Tor von Rotpuller hat es kein Foul gegeben. Wir nehmen das zur Kenntnis und sind mit der Leistung der Mannschaft zufrieden.“

    THOMAS PLAUDER

    Kommentar

    HERIBERT WEBERZur Lage der... von HERIBERT WEBER

    Fakten

    SK Sturm Graz - FK Austria Wien 1:1 (1:1). Graz, UPC-Arena, 13.364, SR Bieri (SUI).

    Torfolge:
    0:1 ( 7.) Hosiner 1:1 (15.) F. Kainz (Foul-Elfmeter)

    Sturm:
    Focher - Hölzl, Vujadinovic, Madl, Klem - Kröpfl (80.Kaufmann), Bukva (86. Weber), T. Kainz, F. Kainz - Okotie (74.Szabics), Sukuta-Pasu

    Austria:
    Lindner - Koch, Rogulj (46. Rotpuller), Ortlechner, Suttner- Mader, Holland, Simkovic (58. A. Grünwald) - Gorgon, Hosiner, Jun(83. Kienast)

    Gelbe Karten:
    F. Kainz, T. Kainz bzw. Mader, Rogulj, Suttner

    Die besten Spieler:
    Focher, F. Kainz bzw. Jun, Gorgon, Suttner

    Mehr SK Sturm

    Mehr aus dem Web

      Spielen Sie Trainer!

      Spielen Sie Trainer!

      Mit welcher Aufstellung soll der SK Sturm in die letzten Saison-Spiele? Und wer hat sich einen Platz in der Startelf verdient? Schlüpfen Sie in die Rolle von Trainer Darko Milanic und stellen Sie Ihr Traumteam auf!



      Der SK Sturm im Bild

      33. Runde: Sturm Graz - Ried 

      33. Runde: Sturm Graz - Ried

       

      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!

      KLEINE.tv

      Sturm: Im Cup gibt's andere Gesetze

      Im ÖFB-Cup-Viertelfinale trifft Sturm auswärts auf die Admira. Fußballfa...Bewertet mit 5 Sternen

       

      SK Sturm Graz

      Präsident: Christian Jauk
      Trainer: Darko Milanic
      General-Manager: Gerhard Goldbrich
      Geschäftfsführer: Gerhard Goldbrich (Sport) und Daniela Tscherk (Wirtschaft)

       

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      Größte Kluberfolge

      Meister: 1998, 1999, 2011
      ÖFB-Cupsieger: 1996, 1997, 1999, 2010
      Supercupsieger: 1996, 1998, 1999
      CL-Teilnahme: 98/99, 99/2000, 2000/01

       

      Toto

      1 B 2 X 3 1 4 1 5 2 6 1 7 1 8 1 9 1 10 1 11 X 12 2

      Ergebnisse 16. Runde vom 20.04.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang