Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 07:31 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    WAC spielt am 8. November wieder in Klagenfurt Rapid will nach Abrissparty drei Punkte in Ried Voriger Artikel Aktuelle Artikel: SK Sturm Nächster Artikel WAC spielt am 8. November wieder in Klagenfurt Rapid will nach Abrissparty drei Punkte in Ried
    Zuletzt aktualisiert: 31.05.2012 um 20:56 UhrKommentare

    Haas hat um ein Jahr verlängert

    Innenverteidiger Madl war der erste Streich. Der Zweite folgt zwar nicht sogleich, aber er wird folgen. Mario Haas hat noch immer nicht genug und erhielt einen neuen Einjahresvertrag mit Marketing-Mitarbeit.

    Mario Haas ist nach wie vor "voll motiviert"

    Foto © GEPAMario Haas ist nach wie vor "voll motiviert"

    Innenverteidiger Michael Madl war der erste Streich. Der zweite folgt zwar nicht sogleich, aber er wird folgen. Denn der SK Sturm will am Transfermarkt weiter aktiv sein. Oberste Priorität hat ein Torjäger. Die Grazer sollen die Angel nach zwei Top-Mittelstürmern ausgeworfen haben, die aber auch von anderen Klubs gejagt werden. Apropos Stürmer: Der Kontrakt mit Mario Haas wurde um ein Jahr verlängert. Geschäftsführer Christopher Houben: "Es ist ein Übergangsvertrag. Mario wird uns nicht nur als Spieler zur Verfügung stehen, sondern soll auch im Marketing-Bereich Erfahrung sammeln." Und das Sturm-Urgestein selbst: "Ich bin fit und voll motiviert."

    Unterdessen gibt es vom erkrankten sportlichen Geschäftsführer Paul Gludovatz nichts Neues. "Priorität hat jetzt seine Privatsphäre", stellt Sturms Präsident Christian Jauk klar. Er betont aber, dass der Madl-Transfer die Handschrift des Burgenländers trägt: "Er hat alles perfekt vorbereitet."

    Fest steht der Terminplan für die Vorbereitung, die am 6. Juni beginnt. Bereits tags darauf bricht Trainer Peter Hyballa mit seinen Mannen ins Trainingslager nach Illmitz auf. Von 7. bis 10. Juni will man sich im Burgenland "in Ruhe kennenlernen". Von 25. Juni bis 2. Juli gibt es in Söchau ein zweites Trainingslager. Vorher und danach geht Sturm auf Steiermark-Tour.

    THOMAS PLAUDER

    Mehr SK Sturm

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.




      Der SK Sturm im Bild

      Bundesliga: Sturm holt Punkt in Neustadt 

      Bundesliga: Sturm holt Punkt in Neustadt

       

      KLEINE.tv

      Fans über Foda: Eine gute Entscheidung

      Beim ersten Training des neuen Sturmtrainers Franco Foda haben wir die S...Bewertet mit 4 Sternen

       

      SK Sturm Graz

      Präsident: Christian Jauk
      Trainer: Darko Milanic
      General-Manager: Gerhard Goldbrich
      Geschäftfsführer: Gerhard Goldbrich (Sport) und Daniela Tscherk (Wirtschaft)

       

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      Größte Kluberfolge

      Meister: 1998, 1999, 2011
      ÖFB-Cupsieger: 1996, 1997, 1999, 2010
      Supercupsieger: 1996, 1998, 1999
      CL-Teilnahme: 98/99, 99/2000, 2000/01

       

      Toto

      1 X 2 X 3 2 4 1 5 X 6 X 7 1 8 2 9 2
      10 1 11 X 12 1 13 1 14 2 15 1 16 X 17 1 18 2

      Ergebnisse 42. Runde vom 19.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!