Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. November 2014 10:10 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Austria kommt in Fahrt - Sturm nächster Gradmesser Sturm ist nach dem 0:0 enttäuscht Voriger Artikel Aktuelle Artikel: SK Sturm Nächster Artikel Austria kommt in Fahrt - Sturm nächster Gradmesser Sturm ist nach dem 0:0 enttäuscht
    Zuletzt aktualisiert: 13.04.2012 um 16:30 UhrKommentare

    Markus Schopp übernimmt Sturm-Amateure

    Markus Schopp, der bisher die U18-Akademie betreut hatte, wird schon Freitagabend im Spiel gegen Vöcklamarkt auf der Bank sitzen und die Sturm Amateure betreuen.

    Markus Schopp

    Foto © GEPAMarkus Schopp

    Es war ein ziemlich rascher Entschluss: Nachdem das Betreuerteam der Sturm Amateure, Didi Pegam und Günther Neukirchner, nach dem Ende der Ära von Franco Foda zu den Profis "befördert" worden waren, suchte man am Donnerstag auch einen Betreuer für die Amateure - und wurde im eigenen Stab fündig: Markus Schopp, der bisher die U18-Akademie betreut hatte, wird schon Freitagabend im Spiel gegen Vöcklamarkt auf der Bank sitzen. "Es ging am Donnerstag alles ziemlich schnell", sagte Schopp im Autobus nach Oberösterreich, "aber ich habe zugesagt, die Mannschaft einmal bis Montag zu übernehmen."

    Und dann? "Dann werden wir weitersehen. Wenn ich bei den Amateuren zumindest bis zum 17. Mai, also dem Saisonende in der Bundesliga, weiterarbeiten soll, dann brauche ich Unterstützung, weil mir die Regionalliga nicht so geläufig ist." Zwei Namen hat Schopp da den Verantwortlichen genannt, bis Montag soll eben die Entscheidung fallen, ob sich das Wunschteam machen lässt. Warum Schopp das so wichtig ist: "Die Amateure liegen auf Platz zwölf, da bleibt noch Arbeit im Kampf gegen den Abstieg."

    MICHAEL SCHUEN

    Mehr SK Sturm

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.




      Der SK Sturm im Bild

      ÖFB-Cup: Sturm verliert, KSV gewinnt 

      ÖFB-Cup: Sturm verliert, KSV gewinnt

       

      KLEINE.tv

      Sturm verliert gegen Rapid mit 1:3

      Sturm unterliegt Rapid im Heimspiel mit 1:3. Franco Foda war mit seiner...Bewertet mit 2 Sternen

       

      SK Sturm Graz

      Präsident: Christian Jauk
      Trainer: Franco Foda
      General-Manager: Gerhard Goldbrich
      Geschäftfsführer: Gerhard Goldbrich (Sport) und Daniela Tscherk (Wirtschaft)

       

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      Größte Kluberfolge

      Meister: 1998, 1999, 2011
      ÖFB-Cupsieger: 1996, 1997, 1999, 2010
      Supercupsieger: 1996, 1998, 1999
      CL-Teilnahme: 98/99, 99/2000, 2000/01

       

      Toto

      1 1 2 2 3 2 4 2 5 2 6 1 7 2 8 X 9 1
      10 2 11 X 12 X 13 1 14 X 15 1 16 X 17 X 18 1

      Ergebnisse 44. Runde vom 29.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!