Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Juli 2014 21:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Transfers der Landesliga Ohne zu spielen ist LASK der Sieger Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Regional- & Landesliga Nächster Artikel Die Transfers der Landesliga Ohne zu spielen ist LASK der Sieger
    Zuletzt aktualisiert: 13.04.2012 um 22:14 UhrKommentare

    VSV-Sieg und Austria-Pleite

    Die Villacher sind nun schon seit elf Spielen ungeschlagen. Austria-Pleite gegen Gratkorn. Landesverbände wollen Aufstockung der Ersten Liga.

    Foto © GEPA

    Mit einem 1:0-Erfolg bei der heimstarken Elf von Allerheiligen festigte der VSV Platz zwei hinter dem GAK. Bei den Südsteirern boten die Villacher ihre beste Leistung in der Rückrunde und sind nun schon elf Runden ungeschlagen. Nach dem schnellen Führungstor von Pavlicic ließ man nichts mehr anbrennen.

    Austria Klagenfurt konnte die Erwartungen im Heimspiel gegen Gratkorn dagegen nicht erfüllen. Die Waidmannsdorfer mussten sich 0:2 geschlagen geben. Dabei enttäuschte man auf der gesamten Linie. Die Steirer wirkten kompakter, schneller und waren offensiv ausgerichtet. Zudem scheiterten sie noch mit einem Elfmeter an Austria-Goalie Schenk (13.). Bei den Gastgebern, die viele Fehlpässe produzierten, konnte kein Akteur seine Normalform zeigen. Da ein Torerfolg nie in Reichweite war, konnte auch die neue Torhymne den Fans nicht präsentiert werden.

    Wirtschaftlich untragbar

    Die Landesverbände des ÖFB wünschen sich unterdessen eine Aufstockung der zweithöchsten Spielklasse (Erste Liga) auf 16 Vereine. Damit soll den Meistern der Regionalliga ein Direktaufstieg ermöglicht werden. Doch die Bundesliga ist gegen diesen Vorschlag. "Ich verstehe die große Triebfeder der Regionalliga, da es derzeit keinen Direktaufsteiger gibt. Man muss aber auch verstehen, dass eine Vergrößerung der Ersten Liga wirtschaftlich nicht tragbar ist", sagt Bundesliga-Vorstand Georg Pangl. ÖFB-Präsident Leo Windtner kontert: "Wir haben Handlungsbedarf. In drei Monaten wollen wir alle wesentlichen Fakten auf dem Tisch haben."


    Mehr Regional- & Landesliga

    Mehr aus dem Web

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!



      Live-Ticker im gesamten Unterhaus

      Fotolia

      Tor in Gössendorf, Ausschluss in Pöllauberg, Elfmeter in Radkersburg – längst wollen die Fußballfans nicht nur in der Bundesliga, sondern auch im Unterhaus über die Zwischenstände live Bescheid wissen. Jeder LIGAPORTAL-User kann ab sofort den aktuellen Spielstand eines Spiels melden und so das Live-Ergebnis allen anderen Lesern online zur Verfügung stellen.

      Steirischer Fußball im Netz

      http://www.ligaportal.at/stmk/

      Nachrichten, Live-Ticker, Tabellen & Co. - von der Regionalliga bis zur 1. Klasse: Mit www.ligaportal.at - dem Partnerportal der Kleinen Zeitung - sind Sie über den steirischen Amateur-Fußball bestens informiert.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!