UmfrageergebnisFür diesen Teamchef würden sich die Leser der Kleinen Zeitung entscheiden

Die Umfrage ist vorbei, das Ergebnis steht fest: mit deutlicher Mehrheit haben sich die Leser der Kleinen Zeitung für Andreas Herzog als neuen ÖFB-Teamchef ausgesprochen.

Andreas Herzog
Andreas Herzog © GEPA pictures
 

Vergangenen Freitag haben wir an dieser Stelle gefragt, welcher Teamchef den Usern der Kleinen Zeitung denn am liebsten wäre. Mehrere Tausend Menschen haben abgestimmt - jeder nur einmal - und sich aus folgender Liste entschieden:

  • Zoran Barisic
  • Nenad Bjelica
  • Urs Fischer
  • Franco Foda
  • Werner Gregoritsch
  • Ralph Hasenhüttl
  • Andreas Herzog
  • Adi Hütter
  • Walter Kogler
  • Didi Kühbauer
  • Bruno Labbadia
  • Lars Lagerbäck
  • Peter Pacult
  • Thomas Schaaf
  • Martin Scherb
  • Lars Söndergard
  • Peter Stöger
  • Dominik Thalhammer
  • Thomas Tuchel
  • Ivica Vastic
  • Markus Weinzierl
  • Jemand ganz anderer!

Und die Entscheidung ist klar ausgefallen. Andreas Herzog setzte sich mit 15 Prozent aller Stimmen und mehr als 200 Stimmen Vorsprung auf Franco Foda in dieser Wertung ganz klar durch.

Die ersten Zehn:

  1. Andreas Herzog
  2. Franco Foda
  3. Thomas Tuchel
  4. Peter Stöger
  5. Jemand ganz anderer!
  6. Werner Gregoritsch
  7. Ralph Hasenhüttl
  8. Ivica Vastic
  9. Adi Hütter
  10. Zoran Barisic

Aus dieser Reihung ist - neben der deutlichen Präferenz für Herzog - auch herauszulesen, dass den Usern der Kleinen Zeitung ein Österreicher oder ein Teamchef mit starkem Bezug zu Österreich - Foda meinen wir an dieser Stelle - am liebsten wäre. Denn außer "Jemand ganz anderer!" - und das kann theoretisch jeder sein - hat nur Thomas Tuchel keine besondere Nähe zu Österreich.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

klausmichael
0
1
Lesenswert?

ÖFB Teamchef

Muß mal sapientia Recht geben. Meiner Meinung nach währe für unser ÖFB-Team nur ein Deutscher sinnvoll!!!! Die Wiener Mafia hat ja schon unter fragwürdigen Taten einen neuen Sportdirektor installiert, na dann Prost für unser Nationalteam?

Antworten
sapientia
0
4
Lesenswert?

Solche Amateur-Umfragen von "Schwarz-Umfrage-Instituten" sind vollkommener Schmarren!

Und deshalb ist auch das "Ergebnis" ein "Vollholler".

Gottlob werden nicht alle inflationären "Umfragen" der KlZ veröffentlicht, wie z.B meine:

"Glauben Sie, dass morgen Mittwoch ist?" - wir wären alle über die Streuung des "Ergebnisses" sehr überrascht ;-)

Hören Sie sich einmal den "Micromann" in Ö3 an !

Antworten
schteirischprovessa
1
8
Lesenswert?

Schwach als Österreichs U21 Teamchef,

erfolglos als USA U-23 Teamchef (Punkteschnitt 1,36), und sonst nichts außer Co-Trainer. Aber er ist ein netter Typ.

Antworten
redbull
0
7
Lesenswert?

so ist es

Verstehe nicht, warum Herzog da an erster Stelle ist. Was hat er bisher als Trainer geleistet?

Antworten
plolin
0
3
Lesenswert?

Nichts

Er ist nur Wiener

Antworten
Lodengrün
1
7
Lesenswert?

Herzog

soll sich das nicht antun. Die "Freunderln" in Wien kochen ihn so ein das er gar nicht dazukommt seine durchaus vorhandenen Fähigkeiten in dieser Richtung zu entwickeln.

Antworten
Acquario
1
7
Lesenswert?

Tuchel hat schon längst ein lukratives

Angebot aus China am Tisch.
Das ist doch, genauso wie die Liste des ÖFB, nur eine Alibiliste.
Die Wiener haben es sich wieder mal gerichtet - man wird einen Teamchef wählen der zu den Wienern passt - einen der nicht aneckt, einen der auf Linie ist.
Mein Tipp nach wie vor - Herzog. das dürfte schon seit Monaten feststehen

Antworten
checker43
2
7
Lesenswert?

Der

Blinde ist unter den Einäugigen König.

Antworten
earny
3
8
Lesenswert?

Nur Thomas Tuchel ist nicht Österreicher ???

Franco Foda ist Deutscher Staatsbürger ....

Antworten
redbull
0
5
Lesenswert?

es steht dort:

"nur Thomas Tuchel hat keine besondere Nähe zu Österreich", was man von Foda ja nicht behaupten kann ;-)

Antworten
earny
0
0
Lesenswert?

geändert

... der Text wurde vom Redakteur "nur Tuchel ist keine Österreicher" geändert

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.