Erste LigaHartberg bezwingt Innsbruck im Nachtrag mit 3:1

Hartberg überrollt Innsbruck mit einem 3:1-Heimsieg und stößt auf den dritten Tabellenrang vor. Tadic, Kröpfl und Meusburger trafen gegen die Gäste.

Hartberg jubelte: Innsbruck fährt ohne Punkte heim
Hartberg jubelte: Innsbruck fährt ohne Punkte heim © GEPA pictures
 

Der TSV Hartberg hat im Nachtragsspiel seinen Drittrundensieg in der Ersten Liga gegen Wacker bestätigt. Die Steirer setzten sich zu Hause 3:1 (1:1) gegen das Team von Karl Daxbacher durch und überholten die Tiroler damit in der Tabelle. Hartberg belegt mit zwölf Punkten aus sieben Spielen den dritten Tabellenrang, Wacker ist mit einem Punkt weniger Fünfter.

Jeffrey Egbe brachte die Tiroler zwar in der 24. Minute in Führung, doch Dario Tadic glich noch vor der Pause durch einen Foulelfmeter aus (45.+2). Die zweite Hälfte begann wie die erste aufgehört hatte: Mit einem Erfolgserlebnis für Hartberg. Nach Tadic-Vorarbeit besorgte Christoph Kröpl die Führung für die Hausherren (48.). Nach 78 Minuten machte Stefan Meusburger, der im ersten Anlauf beide Treffer erzielt hatte, alles klar.

Das ursprüngliche Spiel hatte am 4. August zur Halbzeit wegen zu starken Regens abgebrochen werden müssen. Die Steirer führten damals bereits 2:0 und hätten die zweite Halbzeit nach einem Ausschluss gegen Dominik Baumgartner mit einem Mann mehr bestreiten dürfen.

Kommentare (2)

Kommentieren
einmischer
0
4
Lesenswert?

TSV

Alle Achtung, im Gegensatz zu den früheren Erstligaauftritten, "spielt" die Ilzer-Truppe zur Zeit Fussball und rennt nicht nur dem Gegner hinterher.
Es zahlt sich aus ins Stadion zu kommen.

Antworten
vanhelsing
0
2
Lesenswert?

Super

HARTBERGER!!!!!!

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.