24 ° C
Graz

INTERVIEW

Hyballa: "Wir wollen überraschen"

In einer Umfrage der APA wurden alle Bundesliga-Trainer vor dem Start in die neue Saison um ihre Einschätzung zur aktuellen Lage befragt. Sturm-Trainer Peter Hyballa glaubt an einen Offensiv-Trend.

© APA
 

Wer ist Ihr Titelfavorit der Bundesliga-Saison 2012/13?

Peter Hyballa: Red Bull Salzburg ist klarer Favorit, die größten Herausforderer sind Rapid und Austria. Es gibt aber immer auch Überraschungs-Mannschaften, und eine davon wollen wir sein.

Wie lauten die Saisonziele mit Ihrer Mannschaft?

Hyballa: Wir wollen einen internationalen Platz erreichen.

Wie zufrieden sind Sie mit den Transferaktivitäten bzw. mit Ihrem Kader?

Hyballa: Beim Kader passt es qualitativ und quantitativ. Wir wollten einige Spieler haben, ein paar haben wir bekommen, ein paar nicht. Wie die Neuen sind, kann man erst nach einigen Spielen beurteilen.

Was trauen Sie Aufsteiger WAC zu?

Hyballa: Man hat letztes Jahr bei der Admira gesehen, dass Aufsteiger immer eine interessante Saison spielen können. Ich traue dem WAC einiges zu.

Wie stehen Sie zur Einführung der Torlinientechnologie?

Hyballa: Wenn es kein großer technischer Aufwand nötig ist, können sie es von mir aus einführen. Auf der anderen Seite sollte man den Fußball so lassen, wie er ist.

Welche Erkenntnisse haben Sie aus der EM gewonnen?

Hyballa: Es wurde sehr offensiv gespielt. Die Mannschaften setzten auf Ballbesitz, wollten den Gegner müde spielen und verfielen nicht in Panik. Es geht alles in Richtung offensivem Fußball.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.