Verletzt Austria-Spieler Ruan fällt den ganzen Herbst aus

Keine guten Nachrichten von der Austria Wien: Innenverteidiger Ruan wird in der gesamten Herbstsaison nicht mehr zum Einsatz kommen. Er erlitt einen Sehnenriss im Oberschenkel.

Ruan wird in diesem Jahr kein Bundesliga-Spiel mehr bestreiten
Ruan wird in diesem Jahr kein Bundesliga-Spiel mehr bestreiten © GEPA pictures
 

Nur gut einen Monat nach seiner Verpflichtung muss Innenverteidiger Ruan schon auf die Verletztenliste der Wiener Austria. Wie der Fußball-Bundesligist am Dienstag bekanntgab, erlitt der Brasilianer bei seinem Ligadebüt am vergangenen Sonntag gegen Altach (2:0) einen Sehnenriss im Oberschenkel und fällt für die gesamte Herbstsaison aus. Die Operation des 23-Jährigen sei für Freitag angesetzt.

Ruan war erst am letzten Tag der Übertrittszeit zu den "Veilchen" gewechselt. Austria-Trainer Thorsten Fink hat damit nicht mehr viele Optionen in der Innenverteidigung, zumindest dürfte der zuletzt verletzte Routinier Heiko Westermann nach der Länderspielpause wieder in den Kader zurückkehren.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.