Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Juli 2014 23:45 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Fussball » KSV
    Falken knöpfen Europas Überfliegern einen Punkt ab Sieg und Niederlage für Steirer Voriger Artikel Aktuelle Artikel: KSV Nächster Artikel Falken knöpfen Europas Überfliegern einen Punkt ab Sieg und Niederlage für Steirer
    Zuletzt aktualisiert: 12.09.2009 um 21:21 UhrKommentare

    Der KSV kann doch noch gewinnen

    Premieren ohne Ende. Kapfenberg feiert bei Wr. Neustadt mit 3:2 den ersten Auswärtssieg der Saison, traf dabei erstmals in der Fremde und gewann erstmals nach einem Rückstand ein Spiel.

    Balsam für Kapfenberger Seele: 3:2 beim SC Magna

    Foto © ReutersBalsam für Kapfenberger Seele: 3:2 beim SC Magna

    Das war gut. Gut für die Tabelle, gut für die Statistik, gut für die wunde Kapfenberger Fußball-Seele. Denn mit dem 3:2-Sieg bei Aufsteiger Wr. Neustadt haben die Obersteirer die Rote Laterne abgewehrt, den ersten Auswärtssieg in der Saison gefeiert und dabei endlich auch einmal in der Fremde getroffen. Zum Vergleich: In den bisherigen sechs Spielen trafen David Sencar und Co. insgesamt nur drei Mal.

    Elfer rüttelte Falken auf

    Dabei dominierten die Hausherren zu Beginn das Spiel. Und nach einer Konfusion in der Kapfenberger Abwehr brachte Kuljic Wr. Neustadt auch in Führung (13.). Dann aber die 18. Minute: Daniel Dunst rempelt David Sencar, der von der linken Seite in den Sechzehnmeter-Raum zieht. Ein Pfiff, ein Schuss und plötzlich ist alles anders. Nach dem Ausgleich durch Markus Scharrer, der erstmals in der Anfangsformation stand, kamen die Falken auf und auch zu einigen guten Einschuss-Gelegenheiten. Beim Führungstreffer in der 33. Minute hatte aber auch Glücksgöttin Fortuna ihre Finger ein wenig im Spiel. Eine Hereingabe von Marek Heinz kommt in Billard-Manier zu David Sencar, der nicht lange fackelt und ins lange Eck trifft.

    Dem überragenden Milan Fukal blieb es dann vorbehalten kurz nach Wiederbeginn für die Vorentscheidung zu sorgen. Der Tscheche wird bei einem Eckball sträflich vernachlässigt und köpfelt wuchtig zum 3:1 ein. Zwar hatten die Niederösterreicher dann angeführt vom eingewechselten Sebastian Martinez noch eine Drangperiode, die auch in den Anschlusstreffer von Kuljic (per Kopf nach einem Freistoß) mündete. Danach musste sich Goalie Raphael Wolf noch zwei Mal auszeichnen, Kapfenberg Defensive war aber nicht mehr zu überwinden. In der Offensive sorgte Sencar immer wieder für Überraschungsmomente. Und so gewannen die Kapfenberger zum ersten Mal überhaupt seit dem Wiederaufstieg ein Spiel, in dem sie zuvor in Rückstand geraten waren.


    Fakten

    SC Magna Wiener Neustadt - Kapfenberger SV Endstand 2:3 (1:2)
    Stadion Wiener Neustadt, 3.000, SR Drachta

    Torfolge: 1:0 (13.) Kuljic
    1:1 (19.) Scharrer (Elfmeter)
    1:2 (33.) Sencar
    1:3 (47.) Fukal
    2:3 (67.) Kuljic

    Wiener Neustadt: Fornezzi - Dunst, Johana, Ramsebner, Klapf - Wolf, Reiter (62. Martinez), Grünwald, Gercaliu (51. Burgstaller) - Viana (79. Kurtisi), Kuljic
    Kapfenberg: Wolf - Gansterer, Rauscher, Fukal, Osoinik - Schmid, Heinz (87. Siegl), Scharrer (63. Hüttenbrenner), Majstorovic, Sencar - Alar (73. Wieger)

    Gelbe Karten: Ramsebner, Johana, Grünwald bzw. Siegl
    Die Besten: Kuljic, Ramsebner, Grünwald bzw. Heinz, Majstorovic

    Mehr KSV

    Mehr aus dem Web

      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!



      Der KSV im Bild

      Runde 28: Hartberg gewinnt, KSV verliert 

      Runde 28: Hartberg gewinnt, KSV verliert

       

      SV Kapfenberg

      Präsident: Erwin Fuchs
      Trainer: Kurt Russ

       

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      Website

       

      Toto

      1 1 2 1 3 E1 4 1 5 2 6 1 7 2 8 2 9 X
      10 1 11 1 12 X 13 1 14 X 15 1 16 1 17 2 18 2

      Ergebnisse 30. Runde vom 27.07.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!