Arsenal LondonSechs Wochen Pause für Top-Stürmer

Der Franzose Alexandre Lacazette wird Premier League-Klub Arsenal bis zu sechs Wochen fehlen. Grund ist eine Knieverletzung.

Lacazette (rechts) fällt aus
Lacazette (rechts) fällt aus © (c) AP (Frank Augstein)
 

Arsenal muss bis zu sechs Wochen auf Stürmer Alexandre Lacazette verzichten. Der Franzose unterzog sich am Dienstag einer Arthroskopie am linken Knie, wie der englische Premier-League-Club bekannt gab. Lacazette wird damit die Auftritte Arsenals im Sechzehntelfinale der Fußball-Europa-League gegen Östersund ebenso versäumen wie das Ligacup-Finale gegen Manchester City am 25. Februar.

Der vergangenen Sommer um mehr als 50 Millionen Euro von Lyon verpflichtete Lacazette traf in 26 Ligaspielen neunmal für Arsenal. Nach dem Abgang von Olivier Giroud zu Chelsea hat man mit Winter-Neuzugang Pierre Emerick Aubameyang wieder nur einen Top-Stürmer im Kader.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.