FC BayernRibery fällt mit Außenbandriss im Knie aus

Bayern-Spieler Franck Ribery hat sich im Spiel gegen Hertha BSC (2:2) einen Außenbandriss im linken Knie zugezogen.

Franck Ribery
© APA/AFP/ODD ANDERSEN
 

Außenbandriss im linken Knie. So lautet die Diagnose für Franck Ribery. Der 34-jährige Franzose hatte sich im Spiel des FC Bayern bei Hertha BSC das Knie verdreht, nachdem er in der 61. Minute auf den Ball getreten war. Ribery wird jedoch nicht operiert, die Ruptur wird konservativ behandelt.

"Bild" zitiert Ribery: "Ich habe große Schmerzen. Mir geht es nicht so gut. Das Außenband ist wohl betroffen. Ich hoffe noch, es ist nicht schlimmer." Die schlimmsten Befürchtungen, es könne sich um einen Kreuzbandriss handeln, haben sich demnach nicht bestätigt. Wie lange der Franzose ausfallen wird, ist fraglich, ein Comeback in der Bundesliga-Hinrunde ist unwahrscheinlich.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.