Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 17:20 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Fussball » GAK
    Ein Ort sah rot und ein Trainer sah schwarz "GAK-Platzsturm": Polizist fasste fünf Monate aus Voriger Artikel Aktuelle Artikel: GAK Nächster Artikel Ein Ort sah rot und ein Trainer sah schwarz "GAK-Platzsturm": Polizist fasste fünf Monate aus
    Zuletzt aktualisiert: 26.08.2011 um 22:20 UhrKommentare

    Schlusslicht ärgerte Gratkorner

    Steyr führte zwei Mal, am Ende gab es ein 2:2. GAK überzeugt mit 5:2 in Vöcklamarkt und VSV ist weiterhin ohne Punkteverlust. Torlawine mit 35 Treffern in der Landesliga.

    Sujet

    Foto © APSujet

    Gratkorn - Steyr 2:2. Das Schlusslicht präsentierte sich läuferisch stark, vor allem Schönberger spielte mit Gratkorn Katz und Maus. Nach dem Pausenrückstand kamen die Gratkorner etwas besser ins Spiel und glichen zwei Mal aus. Ein Tesevic-Treffer wurde aberkannt.

    Vöcklamarkt - GAK 2:4. Mit vier Toren in gut 20 Minuten sorgte der GAK früh für eine hohe Führung. Nach dem Wechsel gingen es die Grazer ruhiger an. Nach einem Eckball traf Vitzthum per Kopf für Vöcklamarkt und brach nach 338 Minuten die Torsperre von GAK-Keeper Pösendorfer. Nach dem 2:4 aus einem Elfmeter musste Pösendorfer auch noch einen Stanisavljevic-Kopfball über die Latte drehen.

    VSV - Gleinstätten 2:0. Die Kärntner bleiben als einziges Team ohne Punkteverlust. Die Südsteirer waren vor der Pause die bessere Mannschaft, hatten auch klare Chancen durch Hutter (Latte) und Bevab (Freistoß). Doch just, nachdem Gasser ausgeschlossen wurden, wachten die Villacher auf und kamen noch zum Sieg.

    Wels - DSV 1:1. Mit dem ersten Angriff gingen die Welser in Führung, kurz vor der Pause glich Hackinger aus. Einen Kurzauftritt hatte Tim Heinemann: 81. eingewechselt, 83. Gelb, 88. Gelb-Rot. "Völlig überzogen", meinte DSV-Co-Trainer Bernd Muhr.

    35 Treffer! Torlawine in der Landesliga

    Fürstenfeld - Lafnitz 3:3. Eklatante Abwehrfehler auf beiden Seiten, aber ein rassiges Spiel bekamen die 450 Zuseher in Fürstenfeld zu sehen. Der Aufsteiger hat dem Spitzenreiter den ersten Punktverlust zugefügt.

    Wildon - Irdning 8:0. Wie auf einer schiefen Ebene verlief die Partie in Wildon. Obwohl Luttenberger und Co. für den höchsten Liga-Saisonsieg der bisherigen Saison sorgten, war Trainer Kleindienst nach zuvor elf Gegentreffern in vier Spielen "froh, endlich zu null gespielt zu haben".

    Weiz - Kindberg 3:3. Obwohl die Hausherren bis zur 87. Minute mit 3:1 in Führung lagen, durfte Kindberg durch Treffer von Klaming (88.) und Stockreiter (90.) völlig verdient noch einen Zähler mit nach Hause nehmen.

    Pachern - Gleisdorf 2:1. Ein ganz großer Stein ist Pachern-Trainer Rexeis vom Herzen gefallen. Mit dem ersten vollen Erfolg haben Pieber und Co. nicht nur vorerst die Rote Laterne abgegeben. Auch die Stimmen gegen den Trainer werden damit vorerst verstummen.

    Liezen - Gratkorn II 7:0. Den höchsten Sieg in der Landesliga-Vereinsgeschichte feierte das Team aus Liezen. Kapitän Christian Stangl war mit drei Treffern der Mann des Spiels.

    Frohnleiten - Anger 3:2. Routine zahlt sich aus. Der 33-jährige Frohnleiten-Kapitän Mandl drehte mit zwei eiskalt verwandelten Elfmetern die Partie von 1:2 auf 3:2 und sorgte für den ersten Saisonsieg der Gastgeber und die erste Anger-Pleite.


    Mehr GAK

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      Die besten Bilder der 13. Bundesligarunde 

      Die besten Bilder der 13. Bundesligarunde

       

      KLEINE.tv

      Spielen mit extrem viel Leidenschaft

      Schmidt stolz: Spielen mit extrem viel LeidenschaftNoch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 1 2 2 3 2 4 2 5 X 6 1 7 1 8 2 9 1
      10 2 11 1 12 2 13 X 14 1 15 2 16 X 17 2 18 2

      Ergebnisse 43. Runde vom 23.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!