Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. April 2014 18:00 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Finanzdebakel in Tirol erfordert erneut Überprüfung von RH Sexy, sexy: Griss um Hemd von Joachim Löw Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Euro 2008 Nächster Artikel Finanzdebakel in Tirol erfordert erneut Überprüfung von RH Sexy, sexy: Griss um Hemd von Joachim Löw
    Zuletzt aktualisiert: 28.06.2007 um 15:26 Uhr

    Klagenfurt: Reiner Calmund wird EURO-Promoter

    Reiner Calmund wird für Klagenfurt als EURO-Austragungsort weltweit Stimmung machen.

    Weltweit soll Reiner Calmund für Klagenfurt sprechen

    Foto © APWeltweit soll Reiner Calmund für Klagenfurt sprechen

    Reiner Calmund, schwergewichtiger Ex-Manager von Bayer Leverkusen, will Klagenfurt aus Austragungsort von drei Spielen bei der EURO 08 weltweit promoten. Das versprach er zumindest am Donnerstag Bürgermeister Harald Scheucher (V), der Calmund als einer der bekanntesten Persönlichkeiten im Fußballgeschäft die Baustelle des neuen Stadions zeigte.

    Freude. "Wir haben mit Reiner Calmund sofort eine hervorragende Gesprächsbasis gefunden", ließ Scheucher anschließend erfreut wissen. "Mit unserem EM-Botschafter Armin Assinger, dem Sympathieträger für Kärnten und Österreich, sowie mit Reiner Calmund für die internationale Fußballwelt sind wir optimal aufgestellt", so das Klagenfurter Stadtoberhaupt.


    Mehr Euro 2008

    Mehr aus dem Web

      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang