Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 18:34 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Rückkehr des "tragischen Helden" Bayern steigt auf, Barca ist weg Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Champions League Nächster Artikel Die Rückkehr des "tragischen Helden" Bayern steigt auf, Barca ist weg
    Zuletzt aktualisiert: 08.03.2012 um 14:38 UhrKommentare

    Messi, "die kleine Hand Gottes"

    Mit seinen fünf Toren beim 7:1 in der Champions League hat Lionel Messi wieder einmal Geschichte geschrieben. Am Tag danach überschlagen sich Spieler, Trainer und Medien mit Lobeshymnen für den Barca-Star und Maradona-Nachfolger.

    Lionel Messi

    Foto © APALionel Messi

    Lionel Messi hat am Mittwochabend eindrucksvoll seine Stellung als aktuell bester Fußballer der Welt untermauert. Mit seinen fünf Toren beim 7:1-Kantersieg des FC Barcelona gegen Bayer Leverkusen im Rückspiel des Champions-League-Achtelfinales sicherte sich der 24-jährige Argentinier einmal mehr einen Eintrag in den Geschichtsbüchern.

    Der vierte Gewinn der Champions-League-Torjägerkrone in Folge ist dem Stürmer schon jetzt quasi nicht mehr zu nehmen. Der Weltfußballer des Jahres schaffte als erster Spieler in der Champions League fünf Tore in einem Spiel, im früheren Europacup war dieses Kunststück auch zehn anderen Akteuren gelungen. Er blieb aber trotzdem wie gewohnt bescheiden. "Es ist natürlich schön, fünf Tore zu schießen, aber das Wichtigste ist, dass wir gewonnen haben und aufgestiegen sind", sagte der Mann des Spiels.

    Guardiola: "Messi ist einzigartig"

    Messi hat damit für seinen Klub und das Nationalteam in den jüngsten fünf Partien 14 Tore erzielt. In der Champions League hat er in den vergangenen 25 Spielen gleich 30 Mal getroffen (insgesamt 49), in der laufenden Saison hält er nun bei zwölf Volltreffern. "Messi ist einzigartig. Fünf Tore zu erzielen ist nicht einfach, aber wenn sich Leo das Ziel setzt, eines Tages sechs Tore zu erzielen, wird er es sicher auch schaffen", traut Coach Josep Guardiola seinem Topstar eine weitere Steigerung durchaus zu. "Der Thron gehört ihm und nur er wird entscheiden, wann er den verlassen wird."

    Für den Barca-Coach ist Messi so eine Art Lebensversicherung. "Ich muss ihn nur aufstellen und die Spieler müssen schauen, dass er den Ball bekommt. Damit ist unsere Sache erledigt", sagte Guardiola. Der 41-Jährige ist davon überzeugt, in seinem Leben keinen besseren Spieler als Messi mehr kennenzulernen. "Er ist ein Geschenk und ich werde immer sagen können, dass ich ihn trainiert habe", ist Guardiola stolz. "Die kleine Hand Gottes", lobte die spanische Sportzeitung "Marca" den Nachfolger von Diego Maradona.

    "Das tut weh. Es gibt kaum Worte, um zu beschreiben, wie gut Messi gespielt hat. Barcelona ist auch ohne Messi das beste Team der Welt, aber mit ihm sind sie in einer anderen Galaxie", resümierte Leverkusens Trainer Robin Dutt. "Ein Alptraum! Barcelona spielt in einer anderen Liga", ergänzte Kapitän Simon Rolfes nach der höchsten Europacup-Pleite in der Klubgeschichte.


    Mehr Champions League

    Mehr aus dem Web

      Champions League live

      Live-Ticker, Ergebnisse, Tabellen und alle Statistiken zur Champions League finden Sie in unserem Live-Center.



      Fußball-Fotoserien

      Facebook-Fotos von David Alaba 

      Facebook-Fotos von David Alaba

       

      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!

      KLEINE.tv

      CL: Real Madrid trifft auf Bayern München

      Im Halbfinale der Champions League treffen zwei Fußball-Giganten Europas...Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang