Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 13:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ohne zu spielen ist LASK der Sieger Am Montag droht für die Austria der Konkurs Voriger Artikel Aktuelle Artikel: SK Austria Klagenfurt Nächster Artikel Ohne zu spielen ist LASK der Sieger Am Montag droht für die Austria der Konkurs
    Zuletzt aktualisiert: 13.05.2011 um 22:37 UhrKommentare

    Austria gewinnt das Derby 2:1

    Beim Kärntner Derby gab es einen 2:1-Sieg für die Austria Klagenfurt. Nach eine schwachen ersten Hälfte drehten die Violetten auf und siegten damit in der Rückrunde erstmals vor eigenem Publikum.

    Foto © GEPA

    Erster Frühjahrs-Heimsieg für Austria Klagenfurt. Die Waidmannsdorfer kamen gestern im Derby gegen den Stadtrivalen SAK zu einem glücklichen 2:1. Die Zuschauer erlebten zwei grundverschiedene Hälften: Vor Seitenwechsel ein entfesselter SAK, der höher als 1:0 führen hätte müssen. Ein Doppeltausch zur Pause brachte die Austria wieder in Schwung. Ein toller Dollinger-Freistoß (52.) und ein Kopftor von Prawda (75.) drängten den SAK noch auf die Verliererstraße. Für Hektik sorgte der schwache Referee Eberhard mit vielen unverständlichen Entscheidungen, darunter eine fragwürdige Gelb-Rote Karte für Kraiger (SAK/74.). Auch der erboste SAK-Trainer Alois Jagodic wurde auf die Tribüne (77.) verbannt. Resümee nach 90 Minuten: Der SAK hätte sich einen Punkt verdient. Für einen Misston sorgte vor Spielbeginn der neue Vizepräsident Hans Rebernig, der die im Herbst erfolgte Ko-Moderation (deutsch und slowenisch) untersagte.

    Ein 2:2-Remis schaffte Feldkirchen im Abstiegsduell in Voitsberg. Die Tiebelstädter bewiesen in dieser wichtigen Begegnung tolle Moral, konnten in den letzten elf Minuten durch Miloti noch einen 0:2-Rückstand wettmachen.

    Spannend wird es nach der ersten GAK-Niederlage im Kampf um den Relegationsplatz. Blau-Weiß Linz feuerte am Donnerstag Trainer Adam Kensy, fertigte gestern Pasching gleich mit 6:1 ab und ist nur noch drei Zähler hinter den Grazern.

    HANS SCHLEMITZ

    Mehr SK Austria Klagenfurt

    Mehr aus dem Web

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!



      Fußball-Fotoserien

      Fotoserie Grödig - Chisinau 

      Fotoserie Grödig - Chisinau

       

      tipp3-Bundesliga

       

      Toto

      1 2 2 2 3 X 4 2 5 X 6 1 7 2 8 1 9 1
      10 1 11 X 12 1 13 X 14 1 15 1 16 2 17 1 18 2

      Ergebnisse 31. Runde vom 31.07.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!