Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 17:24 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Manchester City unterlag bei West Ham Brisanter "Clasico" zwischen Real und Barca Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel Manchester City unterlag bei West Ham Brisanter "Clasico" zwischen Real und Barca
    Zuletzt aktualisiert: 20.11.2007 um 16:01 Uhr

    ÖFB-Fohlen machen es Nationalteam vor

    Österreichs U21-Team holen auf Zypern einen 2:1-Erfolg. Die Treffer erzielten Stankovic und Hoffer.

    Der Held des Tages: Marko Stankovic

    Foto © GEPADer Held des Tages: Marko Stankovic

    Österreichs U21-Fußball-Nationalteam hat am Dienstag in der EM-Qualifikation einen sehr großen Schritt in Richtung Play-off gemacht. Die Elf von Manfred Zsak gewann in Famagusta gegen Zypern 2:1 (1:1) und blieb somit auch im sechsten Spiel ungeschlagen. Sturm-Graz-Stürmer Marko Stankovic sorgte für den wichtigen Auswärtssieg, nachdem der Zypriote Shielis die Führung der ÖFB-Elf egalisiert hatte.

    Traumstart. Durch den vierten vollen Erfolg überwintern die Österreicher mit 14 Punkten als klarer Tabellenführer der Gruppe 7 vor der Slowakei, Belgien, Zypern und Island. Teamchef Zsak musste seine Entscheidung, das Trio Kuru, Okotie und Madl aus disziplinären Gründen zu Hause gelassen zu haben, in keiner Phase des Spiels bereuen. Die Österreicher spielten von Beginn an nach vorne, waren spielerisch klar stärker und verzeichneten auch einen Traumstart. Nach einem weiten Pass von Baumgartlinger kam der Ball zu Zakany, dessen Stanglpass Rapids Stürmer Erwin Hoffer über die Linie drückte.

    Ausgleich. Völlig unerwartet kamen die Gäste mit ihrer ersten Chancen zum Ausgleich. Shielis lief alleine auf ÖFB-Goalie Olejnik zu und traf mit seinem Schuss unter dem Körper des Falkirk-Legionärs durch zum überraschenden 1:1. Die ÖFB-Auswahl hatte daraufhin einige Probleme, bekam die Partie aber ab der 35. Minute wieder in den Griff. Nach dem Seitenwechsel kam der Ball über den aufgerückten Klein zu Hoffer, dessen Idealzuspiel ins Loch Stankovic mit einem Schuss ins lange Eck verwertete.

    Winterpause. Die Zsak-Elf, die auch schon das Heimspiel gegen die Zyprioten mit 2:1 gewonnen hatte, zog sich daraufhin geschickt zurück, die harmlosen Gastgeber vermochten keine zwingenden Torchancen herauszuarbeiten. Die ÖFB-Truppe darf sich damit in Ruhe in die Winterpause begeben und kann sich im Frühjahr gelassen auf die beiden ausstehenden Gruppenheimspiele gegen die Slowakei (26. März) und gegen Island (9. September) vorbereiten.


    Fakten

    Zypern - Österreich 1:2 (1:1)
    Famagusta, 300, SR Augustus Viorel Constantin

    Tore: Shielis (18.) bzw. Hoffer (8.), Stankovic (56.)

    Österreich: Olejnik - Klein, Sonnleitner, Reiter, Erbek - Zakany, Baumgartlinger (84. Seeger), Stanislaw, Junuzovic - Stankovic, Hoffer (88. Gramann)

    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      Die besten Bilder der 13. Bundesligarunde 

      Die besten Bilder der 13. Bundesligarunde

       

      KLEINE.tv

      Spielen mit extrem viel Leidenschaft

      Schmidt stolz: Spielen mit extrem viel LeidenschaftNoch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 1 2 2 3 2 4 2 5 X 6 1 7 1 8 2 9 1
      10 2 11 1 12 2 13 X 14 1 15 2 16 X 17 2 18 2

      Ergebnisse 43. Runde vom 23.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!