Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 05:10 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Voitsberg rettet einen Punkt in Gleinstätten Schiri gibt Tor, Stürmer wundert sich selbst Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel Voitsberg rettet einen Punkt in Gleinstätten Schiri gibt Tor, Stürmer wundert sich selbst
    Zuletzt aktualisiert: 13.09.2007 um 17:18 Uhr

    Red-Zac-Liga: Ein Solo für Huber und noch ein Neuer

    "Neustart" laut Huber für den FCK am Freitag bei DSV Leoben. Neuling war Rekord-Kurzarbeiter.

    FC Kärnten Trainer Richard Huber

    Foto © GEPAFC Kärnten Trainer Richard Huber

    Der FC Kärnten ließ die zweiwöchige Meisterschaftspause nicht ungenützt verstreichen. Das Schlusslicht der Red-Zac-Liga war auch nach dem Transferschluss noch auf dem Personalsektor aktiv. Einerseits verabschiedete sich der Klub von der doppelten Trainer- Lösung, die zu keinem wünschenswerten Ergebnis geführt hatte, und trennte sich von Werner Bürgler. Nunmehr hat Richie Huber wieder alleine das Sagen und im Gegensatz zur vergangenen Saison "nicht einmal einen Kotrainer".

    Spielerzuwachs. Andererseits gibt es Zuwachs auf dem Spielersektor. Nach dem Tschechen Michal Kordula, der bei DSV Leoben sein Debüt gibt, steht auch schon der Burgenländer Michael Miksits im Kader. Der 26-Jährige war zuletzt bei Unterhaching in der zweiten deutschen Bundesliga gemeldet und brachte es in der gesamten Saison 2006/07 auf fünf Spielminuten. Kürzer arbeitete in dieser Liga keiner.

    Stabilere Abwehr. "Für uns ist das jetzt ein Neustart, wir haben im Herbst noch 13 Spiele vor uns", sagt Huber. Die Abwehr soll inzwischen gefestigter sein. Ivan Dvorak, der die Rolle des Abwehrchefs bisher völlig unzulänglich ausübte, sei, so der Trainer, seit der Ankunft seines Landsmannes Kordula "ein anderer Mensch" geworden.

    HUBERT GIGLER

    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      ÖFB-Cup: Sturm verliert, KSV gewinnt 

      ÖFB-Cup: Sturm verliert, KSV gewinnt

       

      KLEINE.tv

      Klopp zeigt sich zufrieden

      Nach dem 3:0-Cup-Sieg über St. Pauli herrscht bei Dortmund großes Aufatmen.Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 1 2 2 3 2 4 2 5 2 6 1 7 2 8 X 9 1
      10 2 11 X 12 X 13 1 14 X 15 1 16 X 17 X 18 1

      Ergebnisse 44. Runde vom 29.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!