Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. April 2014 20:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    ManU erstmals seit 19 Jahren ohne CL-Teilnahme Neulengbach und St. Pölten im Damen-Cup-Finale Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fußball Nächster Artikel ManU erstmals seit 19 Jahren ohne CL-Teilnahme Neulengbach und St. Pölten im Damen-Cup-Finale
    Zuletzt aktualisiert: 05.08.2007 um 01:04 Uhr

    Umstrittener Kärnten-Elfer war regelkonform

    Schiedsrichter Grobelnik sieht sich im Recht und verweist auf das Regelwerk.

    Wogen gingen in Innsbruck hoch

    Foto © GEPAWogen gingen in Innsbruck hoch

    Nach dem Spiel gegen Kärnten gingen in Innsbruck die Wogen hoch. Stein des Anstoßes war ein umstrittener Elfmeter in der 87. Minute, der den Gästen den Ausgleich bescherte. "Das Foul war außerhalb des Strafraums, Ketelaer fällt dann theatralisch", haderte Lars Söndergaard mit der Entscheidung von Schiedsrichter Gerhard Grobelnik. Und Walter Schachner gestand: "Das Foul war außerhalb des Strafraums."

    Klarer Elfer. Ganz anders sieht der Unparteiische den Fall. "Der erste Kontakt hat außerhalb des Strafraums stattgefunden, der Spieler wurde dann weiter gehalten und im Strafraum zu Fall gebracht." Für den 32-jährigen Wiener ein klarer Elfer. "Das wurde im Fernsehen aufgebauscht. Denn die Regel lautet seit einigen Jahren so, dass nicht der Anfang des Kontaktes ausschlaggebend ist, sondern erst das tatsächliche Foul. Sonst würde ja jeder Verteidiger den Stürmer schon präventiv deutlich außerhalb des Sechszehners halten und erst dann foulen, wenn es brenzlig wird. Und es gäbe dann jedesmal Freistoß statt Elfmeter."

    Dass es nach dem Spiel hitzige Diskussionen gegeben hat, stört Grobelnik nicht. "Ich erwarte nicht, dass sich die Öffentlichkeit beim Regelwerk auskennt. Dafür bin ja ich da."

    KLAUS MOLIDOR

    Mehr Fußball

    Mehr aus dem Web



      Fußball-Fotoserien

      33. Runde: Sturm Graz - Ried 

      33. Runde: Sturm Graz - Ried

       

      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!

      KLEINE.tv

      2,5 Millionen Tickets sind schon verkauft

      Countdown zur Fußball WM: Rund 2,5 Millionen Karten für die Weltmeisters...Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 B 2 X 3 1 4 1 5 2 6 1 7 1 8 1 9 1 10 1 11 X 12 2

      Ergebnisse 16. Runde vom 20.04.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang