19 ° C
Graz

SERIE A

Manninger und Buffon: Juve sorgt sich um Goalies

Juventus turin hat Tormann-Sorgen: Wärend der Gesundheitszustand von Stammgoalie Buffon unklar ist, laboriert Manninger nach einer leichten Knieverletzung nun an einer Grippe.

© GEPA
 
Beim italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin herrscht Alarm wegen der erkrankten Torhüter Gianluigi Buffon und Alexander Manninger. Österreichs Teamkeeper, der ohnehin wegen einer leichten Knieblessur einige Tage pausieren muss, erkrankte auch an einer Grippe und könnte am Samstag im Meisterschaftsspiel gegen Fiorentina ausfallen, berichteten italienische Medien am Mittwoch.

Rätselraten herrscht um den Zustand Buffons, der nach drei Monaten Verletzungspause am Sonntag gegen Lazio sein Liga-Comeback feiern wollte. Der italienische Internationale kann laut Juventus wegen eines grippalen Infekts noch immer nicht trainieren. Deshalb war er schon gegen Lazio von Manninger ersetzt worden, der allerdings beim Gegentor patzte.

Spekulationen. Italienische Medien spekulierten bei Buffon bereits von einem Wiederauftreten schwerer Rückenschmerzen, die den Tormann in den vergangenen Monaten belastet hatten. "Buffons Zustand wird zum Rätsel", kommentierte die italienische Tageszeitung "La Repubblica". Nicht auszuschließen ist, dass sich Buffon in den kommenden Wochen weiter von Manninger vertreten lassen könnte.

Dritter Goalie. Sollte Manninger bis Samstag nicht wieder fit sein, wird der dritte Juve-Tormann Antonio Chimenti zum Einsatz kommen. Aber auch er hatte in den vergangenen Tagen mit einer Grippe zu kämpfen.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.