14 ° C
Graz

Beste Stimmung bei der Sturm-Weihnachtsfeier

Lachen ohne Ende gab es bei der Sturm-Weihnachtsfeier auf dem Schlossberg. Pech für die Politiker, die nicht dabei waren.

© GEPA
 
Passend zum Höhenflug im Herbst gab es gestern bei der Sturm-Weihnachtsfeier "Höhenluft". Im Schlossbergrestaurant begrüßte Sturm-Präsident Hans Rinner zunächst all jene, die nicht da waren. Denn abgesehen von der Sportsprecherin der Grünen im Grazer Gemeinderat, Christine Jahn, hatten sich die Stadt- und Landespolitiker nicht blicken lassen. Das schmeckte dem Sturm-Boss gar nicht.

Weihnachtsmenü. Gemundet hat dafür das Essen. Es gab Curry-Kokos-Suppe, gefüllte Beiriedschnitte auf Erdäpfelgratin oder Saiblingsfilet in frischen Kräutern und Maismehl gebraten. Zum Nachtisch wurden Lebkuchenknödel auf glacierten Apfelscheiben serviert.

Job-Rotation. Der Hit des Abends, der von Antenne-Mann Florian Prattes moderiert wurde: die Sturm-Job-Rotation! Jeder Gast bekam eine bestimmten "Arbeit" zugelost. So darf Präsident Rinner nächstes Jahr im VIP-Klub der UPC-Arena als Liftboy in Aktion treten. Ferdinand Feldhofer hat es noch schlimmer erwischt. Er wird bei der Gattin von Co-Trainer Gerstner, Heide Gerstner, als Aktmodell alle Hüllen fallen lassen. Und Franco Foda springt bei einer Sturm-Jubiläumsveranstaltung 2009 als Empfangshostess ein.

Weihnachtsgeschenk. Was das Christkind der Sturm-Mannschaft gebracht hat? Ein Fußball-Wörterbuch auf Englisch und Französisch. Damit man 2009 auf internationaler Ebene nicht nur spielerisch bestens gerüstet ist...
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.