11 ° C
Graz

Brasilien beim Confed-Cup gegen Italien, Mexiko und Japan

Gastgeber Brasilien und Japan bestreiten am 15. Juni das Eröffnungsspiel beim Confederations Cup 2013. Das ergab die Auslosung der Vorrundengruppen am Samstag in Sao Paulo. Spanien gegen Uruguay, Tahiti und Afrikameister 2013.

© AP
 

Das Gipfeltreffen der Gruppe A zwischen dem Fußball-Rekordweltmeister und Italien findet am 22. Juni in Salvador statt. Komplettiert wird diese Gruppe durch Mexiko. In der Gruppe B bekommt es Weltmeister Spanien mit Uruguay, Tahiti und dem Afrikameister 2013 zu tun. Das Finale steigt am 30. Juni im legendären Maracana in Rio de Janeiro.

FIFA-Präsident Joseph Blatter hatte die Zeremonie im Parque Anhembi von Sao Paulo bei nur acht Teams vorab als "leichte Übung" bezeichnet. Dann passierte aber doch ein peinlicher Fehler. Losfee Alex Atala - ein brasilianischer Starkoch - griff einmal in den falschen Topf. Uruguay wurde dadurch fälschlicherweise der Position A 3 zugelost, obwohl der Südamerikameister in Gruppe B gehörte. Valcke bemerkte den Fauxpas zunächst nicht, ignorierte ihn dann, um schließlich die Gruppenkonstellation für gültig zu erklären. Mit einem Einspruch eines der Teams dürfte aber kaum zu rechnen sein.

Vor der Auslosung hatte Brasiliens Weltmeister von 1994 und 2002, Cafu, den von adidas produzierten Confed-Cup-Ball "Cafusa" präsentiert - eine Wortschöpfung aus den Wörtern Carnaval, Futbol und Samba.

Gruppen-Auslosung Fußball-Confederations-Cup - 15.-30. Juni 2013 in Brasilien:

Gruppe A: Brasilien, Japan, Mexiko, Italien
Gruppe B: Spanien, Tahiti, Uruguay, Afrikameister 2013

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.