Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 22:54 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Austrias millionenschwerer Hosiner-Nachfolger Ronaldinho verlässt Atletico Mineiro Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel Austrias millionenschwerer Hosiner-Nachfolger Ronaldinho verlässt Atletico Mineiro
    Zuletzt aktualisiert: 20.12.2012 um 15:13 UhrKommentare

    Barca-Trainer Vilanova wegen Krebs am Kopf operiert

    Der Trainer des FC Barcelona, Tito Vilanova, ist wegen des erneuten Ausbruchs einer Krebserkrankung am Kopf operiert worden. "Der Eingriff ist sehr gut verlaufen", berichtete Mannschaftskapitän Carles Puyol

    Tito Vilanova

    Foto © APTito Vilanova

    "Das hat dem Team nach der Schreckensnachricht wieder neuen Mut gegeben." Beim Trainer des spanischen Tabellenführers hatten die Ärzte eine Rückkehr einer Krebserkrankung an der Ohrspeicheldrüse festgestellt. Vilanova war bereits im November 2011 - damals noch als Assistent des Erfolgstrainers Josep Guardiola - wegen des gleichen Leidens operiert worden. Im Sommer übernahm er das Amt des Cheftrainers. Die Ärzte wiesen damals darauf hin, dass Vilanova die Krebserkrankung völlig überwunden habe.

    Die Vereinsführung deutete am Mittwoch die Möglichkeit an, dass Vilanova bereits Anfang 2013 die Arbeit wieder aufnehmen könne. Der Coach versicherte den Spielern am Vorabend der Operation: "Ich werde bald zurück sein." Das Training leitet indes sein Assistent Jordi Roura. "Barca" rangiert an der Spitze der Primera Division 9 Punkte vor Atletico Madrid und 13 Zähler vor Real Madrid.

    Quelle: APA

    Weitere Details

    "Der chirurgische Eingriff verlief wie vorgesehen", hieß es in einem knappen ärztlichen Bulletin, das der FC Barcelona am Donnerstag veröffentlichte. "Die Dauer des Krankenhausaufenthalts hängt von der weiteren gesundheitlichen Entwicklung ab." Die bisher vorgesehenen Fristen würden aufrechterhalten.

    Die Vereinsführung hatte am Mittwoch mitgeteilt, dass Vilanova drei bis vier Tage im Krankenhaus bleiben und sich anschließend für etwa sechs Wochen einer Röntgen- und Chemo-Therapie unterziehen müsse. Der Club hatte ferner angedeutet, es bestehe die Möglichkeit, dass der Coach schon vor Abschluss der Therapie seine Arbeit als Trainer wieder aufnehmen könne.

    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      Bundesliga: Sturm gastiert in Grödig 

      Bundesliga: Sturm gastiert in Grödig

       

      KLEINE.tv

      Kagawa zurück zu Dortmund?

      Manchester-United-Trainer Louis van Gaal sortiert vor der neuen Saison o...Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 1 2 1 3 E1 4 1 5 2 6 1 7 2 8 2 9 X
      10 1 11 1 12 X 13 1 14 X 15 1 16 1 17 2 18 2

      Ergebnisse 30. Runde vom 27.07.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!