Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Oktober 2014 13:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Brisanter "Clasico" zwischen Real und Barca Real gewann in Champions League bei Liverpool 3:0 Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel Brisanter "Clasico" zwischen Real und Barca Real gewann in Champions League bei Liverpool 3:0
    Zuletzt aktualisiert: 30.04.2012 um 05:05 UhrKommentare

    Für Sturm Graz soll es keine kalte Dusche geben

    Im Steirer-Derby gab es für Fußball-Meister Sturm Graz doch den warmen Punkteregen, am Montag soll es auch bei der Lizenz-Erteilung keine kalte Dusche geben.

    Foto © GEPA

    Einige werden heute (an-)gespannt sein. Natürlich die neue Sturm-Geschäftsführung auch. Immerhin ist es die erste Lizenz, die unter die Verantwortung der Doppelspitze Christopher Houben/Paul Gludovatz fällt. Und doch ist sich Houben sicher, dass es heute keine kalte Dusche vom Senat 5 der Bundesliga, der die Lizenzen erteilt, geben wird. "Wir haben ein paar Zusatzfragen beantwortet. Das ist aber, wie uns unser Wirtschaftsprüfer gesagt hat, gar nicht ungewöhnlich." Die Planung, "und nichts anderes ist das Lizenzverfahren", steht, das Budget wurde mit elf Millionen Euro festgelegt. "Das ist dasselbe Budget wie in dieser Saison - das wurde allerdings nachträglich durch den Einzug in die Europa League noch deutlich aufgebessert", sagt Houben.

    Aufsichtsrat tagt

    Doch nicht nur die Lizenz hält die Sturm-Führung heute auf Trab. Denn parallel geht auch eine Vorstands- und Aufsichtsratsitzung in Szene. Eines der Themen: der Stand bei der Trainersuche. Und da kündigte Paul Gludovatz schon beim Derby an, dass er um "Nachbesserung" des Budgets ersuchen wird. Denn Kandidaten für den Trainer gibt es einige, allerdings passen die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen offenbar nicht immer. So oder so: "Die Trainerentscheidung ist eine jener Dinge, die ohnehin vom Aufsichtsrat getroffen werden."

    Gespannt darf man trotzdem sein: Denn der Plan sieht vor, dass sich das Trainerteam nicht nur um die Profis, sondern auch um die Amateure und die Mannschaften bis zur U18 kümmern soll. Houben: "Das wäre ein möglicher Weg, mit dem wir unserem Plan, künftig eine Karriere-Plattform zu sein, näher kommen würden."

    MICHAEL SCHUEN

    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      Europa League: Ausschreitungen in Bratislava 

      Europa League: Ausschreitungen in Bratislava

       

      KLEINE.tv

      Gladbach heiß: Wollen als Erste Bayern schlagen

      Sie sind gefragt wie lange nicht mehr - seit 14 Pflichtspielen sind die ...Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 1 2 2 3 2 4 2 5 X 6 1 7 1 8 2 9 1
      10 2 11 1 12 2 13 X 14 1 15 2 16 X 17 2 18 2

      Ergebnisse 43. Runde vom 23.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!