Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 16. September 2014 06:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    HSV trennte sich von Trainer Mirko Slomka Russische Nationalelf soll in Liga mitspielen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel HSV trennte sich von Trainer Mirko Slomka Russische Nationalelf soll in Liga mitspielen
    Zuletzt aktualisiert: 15.04.2012 um 12:02 UhrKommentare

    Nach Herztod von Morosini: Obduktion angeordnet

    Italien ist nach dem plötzlichen Herztod von Livorno-Spieler Piermario Morosini (25) erschüttert. Die Regierung verlangt nun gründlichere ärztliche Kontrollen bei Fußballern.

    Nicht nur in Italien wird getrauert, auch in toronto gab es eine Schweigeminute zu Ehren Morosinis

    Foto © ReutersNicht nur in Italien wird getrauert, auch in toronto gab es eine Schweigeminute zu Ehren Morosinis

    Der plötzliche Herztod des Serie-B-Fußball-Profis Piermario Morosini schockt Italien. Der 25-jährige Spieler des Zweitligisten Livorno war am Samstag im Match gegen Pescara zusammengebrochen und kurz darauf gestorben. Die italienische Regierung verlangt nun gründlichere ärztliche Kontrollen im Sport

    "Morosinis Tod ist nicht die erste Tragödie, die den italienischen Sport erschüttert. Man muss sich fragen, ob es nicht mehr und weitreichendere Kontrollen geben muss. Es darf nie wieder vorkommen, dass ein 25-Jähriger beim Fußballspielen stirbt", erklärte Sportminister Piero Gnudi.

    Erst vor drei Wochen war in Italien der ehemalige Volleyball-Nationalspieler Vigor Bovolenta während eines Meisterschaftsspiels in der vierten Liga gestorben. Der 37-Jährige erlitt in der Begegnung zwischen seinem Team Forli und Lube auf dem Spielfeld einen Herzinfarkt.

    Rettungsaktion nicht reibungslos?

    Bei Marosini wurde eine Obduktion angeordnet, um die Todesursache zu klären. Es wird nicht ausgeschlossen, dass der frühere U21-Nationalspieler einem Aneurysma infolge eines Zusammenstoßes mit einem Pescara-Mittelfeldspieler erlegen sei. Polemik herrscht um die Rettungsaktion, die nicht reibungslos verlaufen sein soll. Ein Polizeiauto soll mehrere Minuten lang die Zufahrt des Krankenwagens zum Spielfeld verhindert haben. Daher sei Morosini erst mit Verspätung ins Spital eingeliefert worden.

    Der italienische Fußballverband sagte alle Erst- und Zweitligaspiele des Wochenendes ab. Sie werden am 25. April nachgeholt. Das Nationale Olympische Komitee Italiens ordnete für alle Sportveranstaltungen des Wochenendes eine Schweigeminute an. "Keine Worte können meine Gefühle ausdrücken, die ich bei der Nachricht vom Tod von Piermario Morosini empfunden habe", schrieb FIFA-Präsident Joseph Blatter auf Twitter: "Nur Tränen."


    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      Fans und VIPs freuen sich mit WAC 

      Fans und VIPs freuen sich mit WAC

       

      KLEINE.tv

      Mehr Zusammenhalt bei Schalke gefordert

      Nach Schalkes Fehlstart in die Saison fordert Stürmer Eric Maxim Choupo-...Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 1 2 E2 3 1 4 1 5 2 6 2 7 E1 8 X 9 2
      10 X 11 2 12 1 13 1 14 X 15 2 16 2 17 X 18 1

      Ergebnisse 37. Runde vom 14.09.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!