Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Oktober 2014 07:54 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Grödigs sechster Anlauf um Punkte gegen Salzburg Für Clubchefs wäre WM 2022 im April/Mai denkbar Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel Grödigs sechster Anlauf um Punkte gegen Salzburg Für Clubchefs wäre WM 2022 im April/Mai denkbar
    Zuletzt aktualisiert: 24.09.2011 um 18:20 UhrKommentare

    Siege für englische Spitzenteams

    ManCity, Chelsea, Liverpool, Arsenal, Tottenham gewannen. West Brom ohne Scharner gegen Fulham torlos.

    Foto © AP

    Die englischen Fußball-Spitzenclubs Manchester City, Liverpool, Arsenal und Tottenham haben am Samstag in der sechsten Premier-League-Runde Siege gefeiert. ManCity setzte sich daheim gegen Everton mit 2:0 durch und übernahm damit zumindest für wenige Stunden die Tabellenführung von Titelverteidiger Manchester United, der am Abend auswärts gegen Stoke City antrat. Arsenal behielt im Emirates Stadium gegen Bolton mit 3:0 die Oberhand, Chelsea landete an der Stamford Bridge gegen Swansea einen 4:1-Erfolg und Tottenham gewann in Wigan 2:1. City tat sich gegen Everton lange Zeit schwer, ehe dem eingewechselten Balotelli in der 68. Minute aus einem abgefälschten Schuss die Führung gelang. Der ebenfalls eingetauschte Milner sorgte in der 89. Minute nach mustergültiger Vorlage von Silva für die Entscheidung zugunsten der "Citizens", die ihre vorangegangenen vier Heimspiele gegen Everton allesamt verloren hatten.

    Bei Chelseas Heimsieg stand Stürmerstar Torres im Mittelpunkt. Zunächst schoss der Spanier die "Blues" in der 29. Minute in Front, drei Minuten nach dem 2:0 durch Ramires (36.) wurde der Weltmeister ausgeschlossen. Die Londoner gerieten dennoch nicht in Gefahr und fuhren dank weiterer Treffer von Ramires (76.) und Drogba (90.) die drei Punkte sicher ein, Williams (86.) glückte nur noch Resultatskosmetik für die Waliser. Arsenal kam mit dem 3:0 durch Tore von Van Persie (46., 71.) und Song (89.) zum erst zweiten vollen Erfolg in dieser Liga-Saison, Liverpool (2:1 über Wolverhampton) und Tottenham (2:1 in Wigan) haben auch nur einen Sieg mehr auf dem Konto. Paul Scharner saß beim torlosen Heim-Remis von West Bromwich gegen Fulham nur auf der Bank.

    Quelle: APA

    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      Die besten Bilder der 13. Bundesligarunde 

      Die besten Bilder der 13. Bundesligarunde

       

      KLEINE.tv

      Spiel WAC gegen Altach endet torlos

      Der WAC musste sich am Samstag in der 13. Runde gegen Altach mit einem 0...Bewertet mit 3 Sternen

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 1 2 2 3 2 4 2 5 X 6 1 7 1 8 2 9 1
      10 2 11 1 12 2 13 X 14 1 15 2 16 X 17 2 18 2

      Ergebnisse 43. Runde vom 23.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!