Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 10:06 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Ein Fußballplatz ist keine Klosterschule" Hosiner-Goldtor für Rennes im Cup gegen Marseille Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel "Ein Fußballplatz ist keine Klosterschule" Hosiner-Goldtor für Rennes im Cup gegen Marseille
    Zuletzt aktualisiert: 19.06.2010 um 12:18 UhrKommentare

    Fan stürmte nach Nullnummer in England-Kabine

    Foto © APA

    Ein aufgebrachter Fan ist nach dem enttäuschenden 0:0 der "Three Lions" gegen Algerien bis in die Kabine vorgedrungen und hat Englands Teamchef Fabio Capello und sein WM-Team beschimpft. David Beckham konnte den Mann besänftigen und begleitete ihn aus dem Umkleideraum. Der Vorfall weckt neue Zweifel an der Sicherheit. Die FIFA kündigte eine Überprüfung der WM-Sicherheitsvorkehrungen an.

    Zusätzliche Brisanz erhielt der Zwischenfall, weil nur wenige Minuten später die Prinzen William und Harry der englischen Mannschaft einen Besuch abstatten wollten. Der frustrierte Fan war offenbar in einem England-Trikot dem Team direkt nach dem Schlusspfiff des zweiten Gruppenspiels in die Kabine gefolgt. Südafrikanische Medien berichteten am Samstag, die Polizei wolle auf der Suche nach dem Grund für die Sicherheitslücke nun Video-Aufzeichnungen auswerten und die Ordner befragen.

    "Es ist für uns absolut inakzeptabel, dass ein Zuschauer in die Teamkabine vordringen kann. Das darf nicht passieren", sagte FIFA-Mediendirektor Nicolas Maingot am Samstag in Johannesburg. FIFA, WM-OK und südafrikanische Polizei würden den Fall untersuchen.

    OK-Sprecher Jermaine Craig bedauerte den Zwischenfall. "Es hat zu keiner Zeit eine physische Bedrohung bestanden", sagte er. Die Polizei ist seit Dienstag für die Sicherheit in dem Kapstadter Stadion verantwortlich. Sie hatte nach dem Streik der privaten Wachmänner deren Aufgaben übernommen. Der Fan wurde von der Polizei aus dem Sicherheitsbereich geführt, trotz seines unerlaubten Eindringens in den Hochsicherheitsbereich aber nicht festgenommen. Die Polizei sei dabei, "die Aufnahmen der Sicherheitskameras auszuwerten", sagte Craig.

    Quelle: APA

    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      ÖFB-Cup: Sturm verliert, KSV gewinnt 

      ÖFB-Cup: Sturm verliert, KSV gewinnt

       

      KLEINE.tv

      Klopp stichelt gegen Bayern München

      Vor dem kommenden Spitzenspiel gegen FC Bayern München meinte Jürgen Kl...Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 1 2 2 3 2 4 2 5 2 6 1 7 2 8 X 9 1
      10 2 11 X 12 X 13 1 14 X 15 1 16 X 17 X 18 1

      Ergebnisse 44. Runde vom 29.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!