Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. Oktober 2014 02:07 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Bayern-Gala in Rom U17-Mädchen erreichten zweite Phase der EM-Quali Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel Bayern-Gala in Rom U17-Mädchen erreichten zweite Phase der EM-Quali
    Zuletzt aktualisiert: 08.05.2010 um 20:17 UhrKommentare

    Ein Spiel und viele Trümpfe

    Die Meisterschaft biegt in die Zielgerade. Und alle blicken heute auf die Torjäger. Sie sind die Asse im Dreikampf um den Titel.

    Das Trio

    Foto © GEPADas Trio

    Ein Meisterschafts-Finale, das alle in seinen Bann zieht: Tabellenführer Salzburg reicht im Duell mit Verfolger Austria Wien heute ein Remis zur Titelverteidigung, die "Veilchen" brauchen wie Rapid (gegen Sturm) einen Sieg, um weiter im Rennen zu bleiben.

    Drei Teams - und jede Menge Trümpfe im Spiel. Salzburg hofft darauf, dass Goalgetter Marc Janko sticht oder "Joker" Roman Wallner. Die Austria setzt auf Torjäger Roland Linz und Milenko Acimovic, Rapid auf den Torriecher von Nikica Jelavic und Steffen Hofmann. Sechs Mann, 87 Tore - aber wer schießt seinen Klub zum Titel, wer ist das Ass, das sticht?

    Vielleicht ist es ja ein ganz anderer. "Edeljoker" Alexander Zickler etwa. Der zweifache österreichische Torschützenkönig wird heute offiziell verabschiedet. 56 Tore erzielte er bisher in 136 Spielen für die "Bullen". Ein 57. wäre wohl besonders wertvoll.

    Linz ist das Ass im Talon

    Stiehlt Roland Linz den "Bullen" die Show? Um die Torjägerkrone mischt der Steirer, der erst im Winter zur Austria stieß, nicht mit. Mit sechs Treffern und fünf Assists in 13 Partien hat er aber maßgeblichen Anteil am Höhenflug der "Veilchen". Linz traf im Frühjahr alle 158 Minuten. Austrias zweites As im Ärmel ist Spielmacher Milenko Acimovic. Zehn Tore in 26 Spielen - der Slowene trifft zwar nur alle 229 Minuten, er ist mit 17 Torvorlagen aber der Mann für die oft spielentscheidenden Pässe.

    Janko soll es richten

    Marc Janko, im Vorjahr mit 39 Treffern Torschützenkönig, mischt auch in dieser Saison noch um die Torjäger-Krone mit. Mit 18 Toren liegt er gemeinsam mit Klubkollege Roman Wallner und Rapid-Regisseur Steffen Hofmann an der Spitze. Janko traf bisher alle 137 Minuten ins gegnerische Tor, Wallner alle 121 Minuten. Doch nur einer wird heute von Beginn an auf dem Platz stehen. Die besseren Karten hat bei Trainer Huub Stevens aber Janko.

    Die Fans hoffen auf Jelavic

    Nikica Jelavic, 17 Tore, sechs Assists, laut Statistik alle 153 Minuten ein Volltreffer - auf dem kroatischen Goalgetter ruhen natürlich viele grün-weiße Hoffnungen, auch wenn die Chancen auf den Titelgewinn mit sechs Punkten Rückstand auf Tabellenführer Salzburg eher gering sind. Und dann wäre da auch noch Steffen Hoffmann, Regisseur, Kapitän, Integrationsfigur. 18 Tore, 16 Assists, der Deutsche ist Jelavics kongenialer Partner und womöglich der entscheidende Trumpf im Titelkampf.

    THOMAS PLAUDER

    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      Champions League: Bayern demütigen Roma 

      Champions League: Bayern demütigen Roma

       

      KLEINE.tv

      CL: BVB braucht Erfolgserlebnis

      Die Liga-Krise mit dem indiskutablen Tabellenplatz 14 und rätselhaften A...Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 X 2 X 3 2 4 1 5 X 6 X 7 1 8 2 9 2
      10 1 11 X 12 1 13 1 14 2 15 1 16 X 17 1 18 2

      Ergebnisse 42. Runde vom 19.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!