Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. September 2014 05:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Freiburg und Hertha nach 2:2 weiter sieglos Die starken Säulen des WAC Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel Freiburg und Hertha nach 2:2 weiter sieglos Die starken Säulen des WAC
    Zuletzt aktualisiert: 02.05.2010 um 21:24 UhrKommentare

    WAC: Spieler sind gefordert

    Der Fußballmotor bei WAC/St. Andrä läuft unrund. Nach der 0:3-Pleite von Voitsberg vergatterte Präsident Dietmar Riegler am Sonntag das Team. St. Stefan landete Pflichtsieg.

    Foto © GEPA

    Nur drei Siege, dazu zählt auch das Nachzüglerduo Bad Aussee und St. Veit, in den acht Spielen der Rückrunde. WAC/St. Andrä hat in der Regionalliga Mitte den komfortablen Vorsprung vom Herbst verspielt, liegt nun einen Zähler hinter Pasching. Beängstigend jedoch das Auftreten der Mannschaft in den bisherigen Begegnungen, die Laufarbeit, Zweikampfstärke und totalen Einsatz vermissen ließ. Die Verunsicherung reicht von Torhüter Stefan Takats bis in die Sturmformation.

    Mit ein Grund, dass beim Vormittagstraining am Sonntag Präsident Dietmar Riegler mit der Mannschaft Klartext sprach und dem Trainerteam mit Hans-Peter Buchleitner an der Spitze das Vertrauen aussprach: "Die Spieler stehen jetzt in der Verantwortung, müssen in Hinkunft ihren Job ernster nehmen. Wer nicht mitzieht, kann sich einen neuen Verein suchen."

    Richtungsweisend

    Die nun ins Haus stehende englische Woche kann für den Aufstiegsanwärter richtungsweisend sein. Nach den beiden Heimspielen gegen Weiz und SAK müssen die Wolfsberger zu Blau-Weiß Linz reisen. Bis dahin darf der Fünf-Punkte-Vorsprung auf die Oberösterreicher keinesfalls kleiner werden.

    Trotz einer schwachen Gesamtleistung reichte es für St. Stefan im einzigen Samstagspiel gegen Schlusslicht Bad Aussee zu einem 2:1-Heimsieg. Die Lavanttaler sind nun Vierter und Trainer "Giovanni" Dorner war trotzdem enttäuscht: "Spielerisch hat nichts geklappt". Toll der Lauf des SAK. Die Jagodic-Elf ist gemeinsam mit Pasching (je 17 Punkte) beste Rückrundenelf. Der Anschluss ans Mittelfeld ist geschafft.

    HANS SCHLEMITZ

    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      Europa-League-Auftakt: Salzburg vs. Celtic 

      Europa-League-Auftakt: Salzburg vs. Celtic

       

      KLEINE.tv

      Fußball: Die Spielorte der EM 2020

      In Genf wurden von der UEFA die 13 Spielorte der Jubiläumsausgabe der Fu...Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 X 2 1 3 1 4 1 5 X 6 1 7 2 8 X 9 X
      10 X 11 1 12 X 13 2 14 X 15 2 16 1 17 2 18 2

      Ergebnisse 38. Runde vom 18.09.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!