Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. September 2014 09:36 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Wenn Fußball zur Nebensache wird Hoffer traf bei Düsseldorfs 2:0 in Nürnberg Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel Wenn Fußball zur Nebensache wird Hoffer traf bei Düsseldorfs 2:0 in Nürnberg
    Zuletzt aktualisiert: 27.08.2009 um 15:59 UhrKommentare

    Auch im Vatikan rollt das runde Leder

    Auch im kleinsten Staat der Welt grassiert das Fußballfieber. Im Oktober startet die Meisterschaft. Team der Schweizergardisten gilt als der Favorit.

    Foto © GEPA/Montage Kleine Zeitung DIGITAL

    In ganz Europa haben nach der Sommerpause die Fußball-Meisterschaften wieder begonnen und vom Fußball-Virus bleibt auch der Vatikan nicht verschont. Mannschaften, die aus den Verwaltungsabteilungen des Vatikan, etwa den Museen, des Radios oder der Post, rekrutiert werden, spielen ab Mitte Oktober um den Titel. Die Spiele werden im römischen Außenbezirk Primavalle ausgetragen, da im Vatikan nicht genug Raum für einen Sportplatz ist. Die Liga findet nicht jedes Jahr statt.

    Auch dieses Jahr wird das Turnier von dem Vatikan-Bediensteten Sergio Valci organisiert, der die vatikanische Fußball-Liga 1966 gegründet hatte, um etwas für die körperliche Fitness und das Gemeinschaftsgefühl der Mitarbeiter im Heiligen Stuhl zu tun. Die erste Fußball-Mannschaft im Vatikan wurde von den Aufsehern des Vatikan aus der Taufe gehoben, die sie "Hermes" nannten.

    Kein Mitglied der FIFA

    Zuletzt wurde die Meisterschaft zweimal von den Bediensteten der Vatikanischen Museen gewonnen. Zu den Favoriten zählt heuer das Team der Schweizergardisten. "Wir sind vom athletischen Standpunkt her sehr gut vorbereitet, doch unsere Technik ist nicht die Beste", sagt Frowin Bachmann, Kapitän der Gardisten-Mannschaft.

    Der Vatikan ist kein Mitglied des Fußball-Weltverbands FIFA, trotzdem hat der kleinste Staat der Welt neben einer Liga auch eine eigene Nationalmannschaft, die hauptsächlich aus Einwohnern Roms besteht. Sie bestreitet nur selten Länderspiele und dann immer nur gegen andere Kleinstaaten wie San Marino oder Monaco. Stattdessen tritt sie meist gegen Pilger an. Viele Unternehmen, die mit ihren Angestellten den Kirchenstaat besuchen, fragen an, ob sie ein Spiel gegen die vatikanische Nationalmannschaft austragen könnten. Die Trikots der Nationalmannschaft sind in den gelb-weißen Landesfarben gehalten, vor jedem Spiel wird die vatikanische Nationalhymne gesungen.

    Seit einigen Jahren wird im Vatikan auch der "Clericus Cup" veranstaltet. 16 Mannschaften aus Seminaristen, Kollegbesuchern und jungen Priestern spielen jährlich um den Titel. Seminaristen aus den verschiedensten Ländern, darunter etwa auch Swasiland und Papua-Neuguinea, beteiligen sich an der Meisterschaft. Das Alter der Spieler reicht von 19 bis 57 Jahren.


    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      Fans und VIPs freuen sich mit WAC 

      Fans und VIPs freuen sich mit WAC

       

      KLEINE.tv

      Nach Slomkas-Rauswurf

      Der Trainer wird für den schwachen Saison-Start der Hamburger verantwort...Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 1 2 E2 3 1 4 1 5 2 6 2 7 E1 8 X 9 2
      10 X 11 2 12 1 13 1 14 X 15 2 16 2 17 X 18 1

      Ergebnisse 37. Runde vom 14.09.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!