Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 15:31 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Schalke braucht Heimsieg gegen Augsburg Grödig schaltete Cup-Finalist St. Pölten aus Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel Schalke braucht Heimsieg gegen Augsburg Grödig schaltete Cup-Finalist St. Pölten aus
    Zuletzt aktualisiert: 08.11.2008 um 17:43 UhrKommentare

    Der "General" als erster Kandidat

    ÖFB-Generalsekretär Gigi Ludwig gilt als Favorit auf die Nachfolge des abgetretenen Präsidenten Friedrich Stickler. Dieser rechnete mit Ex-Teamchef Hickersberger ab.

    Noch-Generalsekretär Alfred "Gigi" Ludwig soll Stickler folgen

    Foto © GEPANoch-Generalsekretär Alfred "Gigi" Ludwig soll Stickler folgen

    Samstag, elf Uhr Vormittag, Hilton Plaza, 10. Stock, Seminarraum 1013. Friedrich Stickler beteuert in kleinem Kreis ein letztes Mal, dass sein Rücktritt nichts, aber auch gar nichts mit den miesen Resultaten der jüngsten Zeit zu tun hätte. Die neuen Aufgaben bei den Lotterien machten eine Fortsetzung der Doppelbelastung unmöglich. Er habe schon nach der Euro an Rücktritt gedacht, aber der plötzliche Abgang von Josef Hickersberger verhinderte dies, weil ja ein neuer Teamchef gefunden werden musste.

    Reine Formsache. Hickersbergers Abschied war für Stickler nur schwer verdaulich. "Es war ein Wortbruch. Ich bin von ihm persönlich enttäuscht. Wir waren uns über die Vertragsverlängerung vollkommen einig." Und wer, Herr Stickler, soll Stickler-Nachfolger werden? "Ein Millionär, ein Pensionist oder einer, der den Job hauptberuflich macht." Letzteres wird's werden, und schon seit Freitag Abend ist es mehr als nur ein Gerücht, dass die Sache für Noch-Generalsekretär Alfred "Gigi" Ludwig eine so genannte "g'mahte Wies'n"s, also quasi Formsache sein soll.

    Verwirrung. "Für mich stellt sich diese Frage nicht, weil das Thema intern noch nicht entschieden ist", meinte Ludwig zurückhaltend. Der neue Mann soll aber bis zum Jahreswechsel feststehen. Das zuständige Gremium ist der ÖFB-Wahlausschuss, der schon am Tag nach dem Türkei-Länderspiel (19. November) zusammentreten könnte. Ludwig sprach sich bei dieser Gelegenheit dezidiert gegen eine polititsche Besetzung aus. Der 75-jährige Interimspräsident, der Wiener Landeschef Kurt Ehrenberger sorgte gleich zum Auftakt für Verwirrung.

    Keine Jobgarantie für Brückner. Während seiner Amtszeitwürde es keine Jobgarantie für Teamchef Karel Brückner geben Gemeint will er allerdings haben, dass nicht garantiert wäre, dass Brückner seinen Vertrag bis 2010 auch wirklich erfüllen würde. Jedenfalls will Ehrenberger dem Tschechen ins Gewissen reden und von ihm verlangen, sich öfter auf heimischen Bundesliga-Plätzen einzufinden. Übrigens gilt Gigi Ludwig als Fürsprecher Brückners. "Er hat einen gültigen Vertrag und ist in der Präsidiumssitzung bestätigt worden. Über dieses Thema gibt es nichts zu diskutieren", so Ludwig.

    ACHIM SCHNEYDER

    Friedrich Stickler

    Geboren am 18. Jänner 1949 in Wien
    Familie: Verheiratet mit Ärztin Berit Schneider, Kinder Marie-Therese (21) und Constantin (19) aus erster Ehe
    Studium und Abschluss als Diplom-Ingenieur an der BOKU Wien

    Foto

    Foto © APA

    Stickler warf das HandtuchFoto © APA

    Fußball-Funktionär

    ÖFB-Präsident von 7.4.2002 bis 7.11.2008
    Mitglied der UI-Cup-Kommission (seit 1994)
    Vorsitzender der UEFA-Kommission für Clubbewerbe (seit August 2002)
    kooptiertes Mitglied des UEFA-Exekutiv-Komitees (seit Februar 2007)

    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      ÖFB-Cup: Sturm verliert, KSV gewinnt 

      ÖFB-Cup: Sturm verliert, KSV gewinnt

       

      KLEINE.tv

      Klopp zeigt sich zufrieden

      Nach dem 3:0-Cup-Sieg über St. Pauli herrscht bei Dortmund großes Aufatmen.Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 1 2 2 3 2 4 2 5 2 6 1 7 2 8 X 9 1
      10 2 11 X 12 X 13 1 14 X 15 1 16 X 17 X 18 1

      Ergebnisse 44. Runde vom 29.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!