Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 16:14 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Lazaro-Ausfall vergrößerte Salzburgs Probleme Bei Rapid war für den SK Sturm Endstation Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fussball Nächster Artikel Lazaro-Ausfall vergrößerte Salzburgs Probleme Bei Rapid war für den SK Sturm Endstation
    Zuletzt aktualisiert: 11.10.2008 um 21:21 UhrKommentare

    "Epidemie" bei Pfeifenmännern

    Kärntens Vereine und Fans sind über die Schiedsrichter verärgert. Wegen Ablehnung erhöhter Spielleitergebühren meldeten sich Referees krank.

    Rote Karte diesmal für die Schiedsrichter?

    Foto © ReutersRote Karte diesmal für die Schiedsrichter?

    Nachdem vor einer Woche bei der Jahreshauptversammlung des Kärntner Fußballverbandes (KFV) die bereits ausgehandelte Erhöhung der Spielleiter-Gebühren für die Schiedsrichter von den Vereinen abgelehnt wurde, erfolgte dieses Woche die Retourkutsche der Pfeifenmänner. Sie meldeten sich fast geschlossen krank (Grippe, Durchfall) und von der Liga bis zu den 2. Klassen wartete man vergeblich auf das Schiedsrichtergespann.

    Neutral. Viele Klubs machten aus der Not eine Tugend und hielten sich an die KFV-Bestimmungen, wonach bei Nichterscheinen eines Schiedsrichters, die Vereine sich auf einen neutralen Spielleiter einigen. Gibt es keine Einigung, hat jeder Klub einen Spielleiter zu nominieren, der dann durch Losentscheid ermittelt wird.

    Rückendeckung. Nur in der Liga wurden letztlich drei Begegnungen, darunter der Schlager Bleiburg gegen St. Stefan nicht ausgetragen. Die Vereine fordern jetzt Rückendeckung durch den Verband, denn nach den Bestimmungen könnten die Spiele durch den Strafausschuss mit 0:0 und ohne Punkte gewertet werden, auch eine Geldstrafe ist möglich.

    Epidemie? Johann Tiefenbacher, Obmann von St. Stefan, fordert nun Rückendeckung durch den Verband: "Wenn es keine Neuaustragung gibt, dann wird protestiert. Man kann die unangekündigte Aktion der Schiedsrichter nicht auf dem Rücken der Vereine austragen". Auch KFV-Präsident Werner Lippitz zeigte sich verwundert: "Von einer Epidemie in Kärnten ist mir nichts bekannt. Neuverhandlungen wären sicherlich der bessere Weg gewesen".


    Mehr Fussball

    Mehr aus dem Web

      Fußball-Tickets gewinnen!

      Der Ball rollt - und unser Gewinnspiel läuft wieder. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.



      Fussball WM 2014

      Logo Fussball WM 2014

      Brasilien, 12. Juni - 13. Juli

      Alles zur Fußball WM

      Fußball-Fotoserien

      ÖFB-Cup: Sturm verliert, KSV gewinnt 

      ÖFB-Cup: Sturm verliert, KSV gewinnt

       

      KLEINE.tv

      Klopp zeigt sich zufrieden

      Nach dem 3:0-Cup-Sieg über St. Pauli herrscht bei Dortmund großes Aufatmen.Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 1 2 2 3 2 4 2 5 2 6 1 7 2 8 X 9 1
      10 2 11 X 12 X 13 1 14 X 15 1 16 X 17 X 18 1

      Ergebnisse 44. Runde vom 29.10.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!