Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 19:23 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Rückkehr des "tragischen Helden" Sturm Graz testet Ukrainer Tkatschuk Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fußball Nächster Artikel Die Rückkehr des "tragischen Helden" Sturm Graz testet Ukrainer Tkatschuk
    Zuletzt aktualisiert: 05.06.2008 um 19:09 UhrKommentare

    Ronaldo bricht sein Schweigen: "Will für Real spielen"

    Weitere Kommentare zu einem möglichen Abgang von Manchester United will Cristiano Ronaldo erst nach der EURO geben.

    Cristiano Ronaldo weiß, was er will

    Foto © APA/EPACristiano Ronaldo weiß, was er will

    Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat sein Schweigen in Bezug auf die Transfergerüchte von Manchester United zu Real Madrid gebrochen. Der 23-Jährige wiederholte im Teamcamp der portugiesischen Nationalmannschaft für die EURO 2008 in Neuchatel seinen Wunsch, zu den Madrilenen zu wechseln. "Ich will für Real Madrid spielen. Aber nur, wenn es stimmt, was sie Manchester United und mir zahlen wollen", sagte Ronaldo dem brasilianischen Internet-Portal "Terra".

    "Liegt nicht an mir". Eine Entscheidung werde laut Ronaldo erst nach der EURO 2008 fallen. Dazu hatte ihm laut Angaben der spanischen Sportzeitung "Marca" sein Management geraten, um das Turnier für Portugal nicht zu beeinträchtigen. Am vergangenen Wochenende hatte der Flügelspieler noch angekündigt, seine Zukunftspläne bereits Mitte der Woche bekanntgeben zu wollen. "Es liegt nicht an mir", verwies Ronaldo darauf, dass ManU bisher nicht auf das mehr als 80 Millionen Euro schwere Angebot eingehen wollte. "Das ist eine wichtige Nachricht."

    Keine Ablenkung. Real soll dem Portugiesen, der in der abgelaufenen Saison in 48 Pflichtspielen 42 Tore für United erzielt hatte, laut britischen Medienberichten nach Abzug von Steuern für fünf Jahre wöchentlich 380.000 Euro geboten haben. Manchester hatte den Madrilenen daraufhin gedroht, beim Weltverband FIFA Klage einzureichen. Für die Dauer der EURO will Ronaldo nun nicht mehr zum Transfertauziehen Stellung beziehen, um nicht abgelenkt zu werden, wie er betonte. "Ich werde über dieses Thema mit niemandem mehr sprechen bis die EM vorbei ist", wurde Ronaldo von "Terra" zitiert. "Stellt mir keine Fragen dazu, ich werde sie sowieso nicht beantworten."


    Mehr Fußball

    Mehr aus dem Web



      Fußball-Fotoserien

      Facebook-Fotos von David Alaba 

      Facebook-Fotos von David Alaba

       

      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!

      KLEINE.tv

      CL: Real Madrid trifft auf Bayern München

      Im Halbfinale der Champions League treffen zwei Fußball-Giganten Europas...Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 B 2 X 3 1 4 1 5 2 6 1 7 1 8 1 9 1 10 1 11 X 12 2

      Ergebnisse 16. Runde vom 20.04.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang